Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Aquafair Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com

Bolbometopon muricatum Grüner Buckelkopf Papageifisch

Bolbometopon muricatum wird umgangssprachlich oft als Grüner Buckelkopf Papageifisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
3417 
Wissenschaftlich:
Bolbometopon muricatum 
Umgangssprachlich:
Grüner Buckelkopf Papageifisch 
Englisch:
Bumphead Parrotfish, Double-headed Parrotfish, Green Humphead Parrotfish, Humphead Parrotfish 
Kategorie:
Papageifische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Scaridae (Familie) > Bolbometopon (Gattung) > muricatum (Art) 
Erstbestimmung:
(Valenciennes, ), 1840 
Vorkommen:
Ägypten, Amerikanisch-Samoa, Andamanensee, Australien, Bali, Bandasee, Banggai-Inseln, Borneo (Kalimantan), Caroline-Atoll, China, Flores, Guam, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Java, Johnston-Atoll, Kenia, Kiribati, Kokos-Keelinginseln, Komodo, Linieninseln, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Mauritius, Mikronesien, Mosambik, Neuguinea, Neukaledonien, Niue, Nördliche Mariannen, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Queensland, Raja Ampat, Rotes Meer, Ryūkyū-Inseln, Salomon-Inseln, Samoa, Saudi-Arabien, Seychellen, Somalia, Sumatra, Taiwan, Tansania, Thailand, Timor-Leste, Togian-Inseln, Tonga, Tuamotu-Archipel, Vanuatu, Vietnam, Wake-Atoll, Wallis und Futuna, Weihnachtsinsel , Westlicher Indischer Ozean, Zentral-Pazifik 
Meerestiefe:
14 - 40 Meter 
Größe:
bis zu 130cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Algen, Korallen(polypen) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
VU gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-01-05 09:27:24 

Haltungsinformationen

(Valenciennes, 1840)

Bolbometopon muricatum, auch Grüner Buckelkopf Papageifisch genannt, ist relativ häufig zu finden auf den Salomon-Inseln, Papua-Neuguinea und ein paar anderen pazifischen Inseln.
Er ist in Samoa, Sipidan Island (Malaysia), Wake Island, dem Roten Meer und Neukaledonien noch relativ gut verbreitet.
Choat und Randall (1986) beschrieben B. muricatum als weit verbreitet im West Indischen und Pazifischen Ozean, am häufigsten zu finden in den vorderen Riffbereichen und auf Riffkämmen .
An anderen Stellen ist er nur gelegentlich oder selten und ist nahezu ausgestorben in Guam, den Marshall-Inseln, Fidschi und Teilen von Ost-Afrika.
Stark rückläufig ist er in Palau.

Diese Art ist selten in einigen Teilen der Christmas Island, Amiranten und dem Farqhuar Atoll sowie den Seychellen.
Er ist generell eher selten im Indischen Ozean zu finden , eine Tatsache, die der Überfischung zuzusprechen ist.
B. muricatum findet man sehr selten um die meisten der US-Pazifik-Inseln und war in der Regel nur bei 1 oder 2 Inseln der jeweiligen Region zu sehen (z. B. Line Inseln, Phoenix-Inseln, dem Marianen-Archipel oder auch American Samoa) .

Synonyme:
Bolbomatopon muricatum (Valenciennes, 1840)
Bolbometopon muricantum (Valenciennes, 1840)
Bolbometopon muricatus (Valenciennes, 1840)
Bulbometopon muricatum (Valenciennes, 1840)
Callyodon muricatus (Valenciennes, 1840)
Scarus muricatus Valenciennes, 1840

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Scaridae (Family) > Scarinae (Subfamily) > Bolbometopon (Genus) > Bolbometopon muricatum (Species)


hma

Bilder

Allgemein

2
2
1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Bolbometopon muricatum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Bolbometopon muricatum