Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Aplysilla rosea Rosa Schwamm

Aplysilla rosea wird umgangssprachlich oft als Rosa Schwamm bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber naddy




Eingestellt von naddy.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3214 
AphiaID:
132296 
Wissenschaftlich:
Aplysilla rosea 
Umgangssprachlich:
Rosa Schwamm 
Englisch:
Pink Sponge 
Kategorie:
Schwämme 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Porifera (Stamm) > Demospongiae (Klasse) > Dendroceratida (Ordnung) > Darwinellidae (Familie) > Aplysilla (Gattung) > rosea (Art) 
Erstbestimmung:
(Barrois, ), 1876 
Vorkommen:
Brasilien, Europäische Gewässer, Indischer Ozean, Mittelmeer, Neuseeland, Nord-Atlantik, Süd-Afrika, Süd-Atlantik 
Meerestiefe:
Meter 
Größe:
bis zu 27cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Filtrierer, Phytoplankton (Pflanzliches Plankton), Plankton (pflanzliche und tierische Mikroorganismen), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2021-04-15 09:26:45 

Haltungsinformationen

Aplysilla rosea (Barrois, 1876)

Der rosa Schwamm scheint häufiger in Aquarien durch den Einsatz Lebender Steine vorzukommen. Wenn der Härte-Grad des Wassers zu niedrig ist, zeigt der Schwamm ein stacheliiges Aussehen.

Wir vermuten, dass es sich um Aplysilla rosea handelt, was aber aufgrund des Vorkommens in der Natur nicht ganz sicher ist. Eine genaue Bestimmung kann nur durch Experten unter dem Mikroskop erfolgen.

Taxonomischer Hinweis von WoRMS: Aplysilla rosea ist eine Art aus dem Nordostatlantik und dem Mittelmeerraum. Andere Aufzeichnungen sind nicht gesichert.

Synonyme:
Verongia rosea Barrois, 1876 (genus transfer)

Weiterführende Links

  1. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

am 13.07.12#1
Hallo ich habe meinen Schwamm auf Bali LS sitzen er misst ca.4x3 cm und befindet sich im Schatten bzw.ist dort gewachsen
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!