Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Whitecorals.com Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik

Stichopus chloronotus Grüne-Zahnrad-Seewalze

Stichopus chloronotus wird umgangssprachlich oft als Grüne-Zahnrad-Seewalze bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
2671 
Wissenschaftlich:
Stichopus chloronotus 
Umgangssprachlich:
Grüne-Zahnrad-Seewalze 
Englisch:
Greenfish 
Kategorie:
Seewalzen / Seegurken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Holothuroidea (Klasse) > Aspidochirotida (Ordnung) > Stichopodidae (Familie) > Stichopus (Gattung) > chloronotus (Art) 
Erstbestimmung:
Brandt, 1835 
Vorkommen:
Amerikanisch-Samoa, Australien, Brunei Darussalam, Cookinseln, Fidschi, Französisch-Polynesien, Guam, Hawaii, Indonesien, Japan, Johnston-Atoll, Kambodscha, Kenia, Kiribati, Komoren, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Marquesas-Inseln, Marshallinseln, Mikronesien, Mosambik, Myanmar (ehem. Birma), Nauru, Neukaledonien, Niue, Ost-Afrika, Osterinsel (Rapa Nui), Palau, Papua-Neuguinea, Persischer Golf, Philippinen, Queensland, Rotes Meer, Salomon-Inseln, Samoa, Seychellen, Singapur, Somalia, Süd-Afrika, Tansania, Thailand, Tokelau, Tonga, Tuvalu, Vanuatu, Vietnam, Wallis und Futuna, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
0 - 15 Meter 
Größe:
bis zu 30cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Algen, Detritus, Debris (totes organisches Material), Plankton, Sedimentfresser 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-02-27 09:06:39 

Haltungsinformationen

Brandt, 1835

Dieses Foto stammt von einem Tauchgang auf den Malediven.

Synonyme:
Holothuria viridis Quoy & Gaimard in Cherbonnier, 1952
Stichopus (Perideris) chloronotos Brandt, 1835
Stichopus chloronotus fuscus Pearson, 1903
Stichopus cylindricus Haacke, 1880
Stichopus hirotai Mitsukuri, 1912

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Echinozoa (Subphylum) > Holothuroidea (Class) > Aspidochirotida (Order) > Stichopodidae (Family) > Stichopus (Genus) > Stichopus chloronotus (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Stichopus chloronotus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Stichopus chloronotus