Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik

Oxymetopon cyanoctenosum Grundel

Oxymetopon cyanoctenosum wird umgangssprachlich oft als Grundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
2165 
Wissenschaftlich:
Oxymetopon cyanoctenosum 
Umgangssprachlich:
Grundel 
Englisch:
Blue-barred ribbon goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Microdesmidae (Familie) > Oxymetopon (Gattung) > cyanoctenosum (Art) 
Erstbestimmung:
Klausewitz & Condé, 1981 
Vorkommen:
Bali, Indonesien, Maumere, Papua-Neuguinea, Philippinen, West-Pazifik 
Meerestiefe:
10 - 45 Meter 
Größe:
bis zu 20cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Frostfutter (große Sorten) 
Aquarium:
~ 1000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-01-12 18:50:02 

Haltungsinformationen

Eine eher selten in den Handel kommende Grundel. Lebt im Meer in Bodennähe (Schlammböden) und das dann immer paarweise.
Achten Sie auf die Größe eine Grundel mit 20 cm ist nicht ohne :-)

Stockliste




Bilder

Paar


Allgemein

1

Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Oxymetopon cyanoctenosum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Oxymetopon cyanoctenosum