Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH

Oplopomus caninoides Trauerfahnen-Grundel

Oplopomus caninoides wird umgangssprachlich oft als Trauerfahnen-Grundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

copyright Ole Johan Brett, Norwegen

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
171 
Wissenschaftlich:
Oplopomus caninoides 
Umgangssprachlich:
Trauerfahnen-Grundel 
Englisch:
Robust goby , Spinecheek Goby, Canine Goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Oplopomus (Gattung) > caninoides (Art) 
Erstbestimmung:
(Bleeker, ), 1852 
Vorkommen:
China, Indonesien, Indopazifik, Malediven, Neukaledonien, Rotes Meer, Taiwan, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 8cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Detritus, Debris (totes organisches Material), Frostfutter (kleine Sorten), Salzwasserflöhe (Cladocera), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2006-02-14 13:05:59 

Haltungsinformationen

(Bleeker, 1852)

Das Bild der nur an wenigen Küsten der Welt vorkommenden Grundel hat uns freundlicherweise Ole Johann Brett aus Norwegen zur Verfügung gestellt, er bekam die Grundel in Indonesien / Bali vor die Linse.

Die Trauerfahnen-Grundel bewohnt küstennahe Sand- und Schlammflächen, vor allem in der tiefsten Stelle von Ästuaren und in küstennahen Buchten in etwa 20 Meter Tiefe, wo sie kleine Höhlen, die von Wirbellosen angelegt wurden, zum Zurückziehen bewohnt.

Synonyme sind zu diesem Tier bislang nicht aufgetreten, Informationen zur Fortpflanzung sind uns leider auch nicht bekannt.

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Oplopomus caninoides

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Oplopomus caninoides