Anzeige
Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquariOOm.com

Ethalia catharinae Kreiselschnecke

Ethalia catharinae wird umgangssprachlich oft als Kreiselschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Ethalia catharinae, size 3cm ,found in anilao philippines, eingestellt von chenjacky131

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12570 
AphiaID:
396452 
Wissenschaftlich:
Ethalia catharinae 
Umgangssprachlich:
Kreiselschnecke 
Englisch:
Sensitive Shell 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Trochida (Ordnung) > Trochidae (Familie) > Ethalia (Gattung) > catharinae (Art) 
Erstbestimmung:
Poppe, Tagaro & Dekker, 2006 
Vorkommen:
Indischer Ozean, Indopazifik, Philippinen 
Meerestiefe:
Meter 
Größe:
1 cm - 1,5 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Algenaufwuchs (Epiphyten), Detritus, Debris (totes organisches Material), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Ethalia bellardii
  • Ethalia bysma
  • Ethalia carneolata
  • Ethalia electra
  • Ethalia gilchristae
  • Ethalia guamensis
  • Ethalia minolina
  • Ethalia nitida
  • Ethalia omphalotropis
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-11-20 14:38:26 

Haltungsinformationen

Ethalia catharinae Poppe, Tagaro & Dekker, 2006

Ethalia catharinae ist eine Gehäuseschnecke aus der Familie Trochidae, die umgangssprachlich als Kreiselschnecken bezeichnet. Die Gehäuseform erinnert bei einigen Arten an einen Spielkreisel. Die Innenseite der Gehäuse ist mit Perlmutt ausgekleidet.

Kreiselschnecken besitzen ein horniges Operculum. Schnecken der Familie Trochidae sind weltweit in allen Tiefenbereichen verbreitet. Die große Familie Trochidae beinhaltet sowohl friedliche Pflanzenfresser als auch räuberische Arten.

Ethalia catharinae wird ca.3cm groß und ist eine der wenigen Trochidae, die sich mehrere Meter schwimmend fortbewegen kann. Wenn man sich ihr nähert, schwimmt sie schnell und flatternd davon und landet etwa 3 m entfernt.

Ernährt sich vom Abweiden von Algen, kleinen Zoobenthos und Debris.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ethalia catharinae

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ethalia catharinae


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.