Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair

Podocerus cristatus Mimic-Flohkrebs

Podocerus cristatus wird umgangssprachlich oft als Mimic-Flohkrebs bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Phil Garner, Southern California Marine Life, USA

Podocerus cristatus,2020


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Phil Garner, Southern California Marine Life, USA Phil Garner, USA Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12271 
AphiaID:
103053 
Wissenschaftlich:
Podocerus cristatus 
Umgangssprachlich:
Mimic-Flohkrebs 
Englisch:
Nudibranch-mimicking Amphipod 
Kategorie:
Andere Krebstiere 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Amphipoda (Ordnung) > Podoceridae (Familie) > Podocerus (Gattung) > cristatus (Art) 
Erstbestimmung:
Thomson, 1879 
Vorkommen:
Antarktik, Südlicher Ozean, Südpolarmeer, Chile, Falklandinseln, Karibik, Mosambik, Neuseeland, Nord-Atlantik, Nord-Pazifik, Ost-Pazifik, Süd-Afrika, Venezuela, West-Atlantik, Westküste USA 
Meerestiefe:
60 - 2000 Meter 
Größe:
0,4 cm - 0,6 cm 
Temperatur:
°C - 12,5°C 
Futter:
Aas, Kadaver, Allesfresser (omnivor), Bakterien, Detritus, Debris (totes organisches Material), Karnivor (fleischfressend), Kieselalgen (Diatomeen), Phytoplankton (Pflanzliches Plankton), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Podocerus brasiliensis
  • Podocerus chelonophilus
  • Podocerus fulanus
  • Podocerus hanapepe
  • Podocerus kleidus
  • Podocerus spongicolus
  • Podocerus talegus
  • Podocerus variegatus
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-12-19 14:25:22 

Haltungsinformationen

Podocerus cristatus Thomson, 1879

Flohkrebse (Amphipoden) gehören zum Zooplankton. Sie erreichen eine Größe von 1 bis zu 340 Millimeter. Es gibt mehr als mehr als 10.000 Arten, die keineswegs nur auf die Meere beschränkt sind, sondern auch im Süßwasser vorkommen.

Kommen wir nun zu den kleinen Zooplanktonarten, die in der Nahrungskette ja sehr begehrt sind. Wie können sich diese Miniwesen denn gegen die vielen Fressfeinde schützen und behaupten? Eines viel tollen Beispielen der Anpassung zum eigenen Schutz hat der Flohkrebs Podocerus cristatus, der ursprünglich aus den Gewässern um Neuseeland stammt, durch die Mimikry erreicht.

Aus dem Bericht von Jeffrey H. R. Goddard, siehe Link unten, haben wir einige Informationen übersetzt:

"Obwohl es keine experimentellen Beweise für die Nachahmung zwischen Amphipoden und Fadenschnecken (Aeolidea) gibt, ist die Variation des Farbmusters dieses Amphipoden ein zwingender Hinweis auf die Mimikry. In verschiedenen Gebieten ähneln diese relativ seltenen Amphipoden einer in diesem Gebiet vorkommenden Art oder Form der Flabellina, bis hin zum Vorhandensein oder Fehlen von auffälligen weißen Linien am Körper.

In Kalifornien wurde anhand der Untersuchung von Goddard deutlich, dass der Flohkrebs im Laufe der Zeit Äußerlichkeiten der folgenden Nacktschnecken angenommen hat:
Orienthella trilineata (O'Donoghue, 1921), Flabellinopsis iodinea (J. G. Cooper, 1863), Flabellina bertschi (Gosliner and Kuzirian, 1990), Noumeaella rubrofasciata Gosliner, 1991 um sich auf diese Art vor den Amphipoden-Fressern zu schützen, eine geniale Maßnahme der Natur.

Perfektioniert wird die Anpassung an die Nacktschnecken durch die Tatsache, dass der Flohkebs sich oft direkt in der Nähe der Schnecken aufhält und durchaus als "Schneckenbaby" durchgehen kann.

Podocerus cristatus kommt durch seine Anpassungsstrategie inzwischen in einer Vielzahl von Farben vor.

Synonym:
Cyrtophium cristatum Thomson, 1879 (basionym)

Unterart (1):
Subspecies Podocerus cristatus rotundatus Schellenberg, 1931

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!