Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH

Heliocidaris erythrogramma Bohrseeigel

Heliocidaris erythrogramma wird umgangssprachlich oft als Bohrseeigel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
11285 
AphiaID:
513313 
Wissenschaftlich:
Heliocidaris erythrogramma 
Umgangssprachlich:
Bohrseeigel 
Englisch:
Purple Sea Urchin 
Kategorie:
Seeigel 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Echinoidea (Klasse) > Camarodonta (Ordnung) > Echinometridae (Familie) > Heliocidaris (Gattung) > erythrogramma (Art) 
Erstbestimmung:
(Valenciennes, ), 1846 
Vorkommen:
Australien, Endemische Art, Queensland 
Meerestiefe:
0 - 30 Meter 
Größe:
bis zu 9cm 
Temperatur:
°C - 27°C 
Futter:
Algen, Herbivor (pflanzenfressend), Wasserpflanzen 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-12-22 16:22:36 

Haltungsinformationen

Heliocidaris erythrogramma lebt endemisch in australischen Riffen und Felsspalten, in die er zu seinem Schutz Höhlen gräbt, in die er seinen Körper vor Fressfeinden wie Ottern, Seevögeln und räuberischen Fischen verbergen und schützen kann.
Durch seine grabende Tätigkeit verändert der häufig anzutreffende Seeigel seine Umwelt aktiv.

Die Stacheln des herbivoren Igels sind farblich variabel, sie können werden blass grün, lilafarben oder braun sein, die Epidermis, die das innere Kalkskelett, das aus Calciumcarbonat besteht, umschließt, kann lilafarben, weißlich oder grünlich sein.

Kein geeignetes Tier für ein Riffaquarium!

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Heliocidaris erythrogramma

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Heliocidaris erythrogramma