Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Prionocidaris baculosa Lanzenseeigel

Prionocidaris baculosa wird umgangssprachlich oft als Lanzenseeigel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 150 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
11110 
Wissenschaftlich:
Prionocidaris baculosa 
Umgangssprachlich:
Lanzenseeigel 
Englisch:
Sea Urchin 
Kategorie:
Seeigel 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Echinoidea (Klasse) > Cidaroida (Ordnung) > Cidaridae (Familie) > Prionocidaris (Gattung) > baculosa (Art) 
Erstbestimmung:
(Lamarck, ), 1816 
Vorkommen:
Indischer Ozean, Kenia, Madagaskar, Mauritius, Mittelmeer, Mosambik, Nord-Pazifik, Pazifischer Ozean, Rotes Meer, Seychellen, Tansania, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
1 - 25 Meter 
Größe:
5 cm - 8 cm 
Temperatur:
°C - 26°C 
Futter:
Algen, Schwämme, Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Aquarium:
~ 150 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Prionocidaris australis
  • Prionocidaris bispinosa
  • Prionocidaris callista
  • Prionocidaris glandulosa
  • Prionocidaris hawaiiensis
  • Prionocidaris pistillaris
  • Prionocidaris popeae
  • Prionocidaris thomasi
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-10-11 22:22:34 

Haltungsinformationen

Prionocidaris baculosa (Lamarck, 1816)

Die Lanzenseeigel (Cidaridae) gehören zu der Unterklasse Perischoechinoidea.

Fast alle Lanzenseeigel sind eigentlich Allesfresser. Sie ernähren sich vornehmlich von Algen, aber auch Schwämmen, Moostierchen, Seescheiden, sowie Korallenpolypen und Borstenwürmern.

Seeigel sollten grundsätzlich unter Wasser umgesetzt werden und nicht an die Luft gelangen.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Echinozoa (Subphylum) > Echinoidea (Class) > Cidaroidea (Subclass) > Cidaroida (Order) > Cidaroidea (Superfamily) > Cidaridae (Family) > Stylocidarinae (Subfamily) > Plococidaris (Genus) > Prionocidaris baculosa (Species)

Weiterführende Links

  1. Marinespecies (en)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Prionocidaris baculosa

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Prionocidaris baculosa