Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair

Psilogobius mainlandi Partnergrundel

Psilogobius mainlandi wird umgangssprachlich oft als Partnergrundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
10226 
Wissenschaftlich:
Psilogobius mainlandi 
Umgangssprachlich:
Partnergrundel 
Englisch:
Mainland's goby, Hawaiian Shrimpgoby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Psilogobius (Gattung) > mainlandi (Art) 
Erstbestimmung:
Baldwin, 1972 
Vorkommen:
Hawaii 
Meerestiefe:
1 - 15 Meter 
Größe:
bis zu 3,70cm 
Temperatur:
°C - 24,6°C 
Futter:
Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Ruderfußkrebse (Copepoden), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-12-04 17:05:01 

Haltungsinformationen

Baldwin, 1972

Assoziiert mit dem blinden Knallkrebs Alpheus rapax und kommt endemisch nur um die Inselkette Hawaii im Pazifischen Ozean vor.
Beide Tiere, Grundel und Knallkrebs gehen eine Symbiose ein, die Vorteile für beide Partner bringen, der Knallkrebs gräbt eine Wohnhöhle und bessert diese konstant aus, die Grundel ist der Alarmgeber für den Krebs, wenn sich Fressfeinde nähern.

Die Grundel wurde zu Ehren von Gordon B. Mainland, einen Meeresbiologen, für seine wissenschaftlichen Forschungen an den Fischen von Hawaii, benannt.
Die Erstbeschreibung der Grundel stammt von Wayne J. Baldwin.

Die sehr hübsche Grundel hat einen hellbraunen Körper mit runden, orangefarben-braunen Flecken auf dem Körper.
Informationen über eine erfolgreiche Hltung im Meerwasseraqurium fehlen bisher.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Gobioidei (Suborder) > Gobiidae (Family) > Gobiinae (Subfamily) > Psilogobius (Genus) > Psilogobius mainlandi (Species)

Bilder

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Psilogobius mainlandi

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Psilogobius mainlandi