Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH AQZENO Aqua Medic aquariOOm.com

Phyllaplysia taylori Seehase

Phyllaplysia taylori wird umgangssprachlich oft als Seehase bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.



Steckbrief

lexID:
10203 
AphiaID:
568034 
Wissenschaftlich:
Phyllaplysia taylori 
Umgangssprachlich:
Seehase 
Englisch:
Eelgrass Sea Hare, Zebra Leafslug 
Kategorie:
Seehasen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Aplysiida (Ordnung) > Aplysiidae (Familie) > Phyllaplysia (Gattung) > taylori (Art) 
Erstbestimmung:
Dall, 1900 
Vorkommen:
Kanada, Pazifischer Ozean, USA 
Meerestiefe:
0 - 6 Meter 
Größe:
3,5 cm - 5,0 cm 
Futter:
Algen, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-06-03 09:36:19 

Haltungsinformationen

Phyllaplysia taylori Dall, 1900

Es gibt zwei Farbmorphen von diesem Seehasen,hellgrüne und gelbe Grundfarbe mit charakteristischen schwarzen und weißen Streifen.Mit ihrem abgeflachten Körper und ihrer Zeichnung sind sie bestens an ein Leben auf Seegräsern der Gattung Zostera angepasst und getarnt.Phyllaplysia taylori lebt ausschließlich auf dem Seegras Zostera marina und ernährt sich von auf Seegräsern epiphytisch wachsenden Organismen, wie zum Beispiel Schwämme und Kieselalgen.

Der Seehase wird von Seesternen der Gattung Solaster gefressen.

Synonym:
Phyllaplysia zostericola

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Anaspidea (Order) > Aplysioidea (Superfamily) > Aplysiidae (Family) > Phyllaplysia (Genus) > Phyllaplysia taylori (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phyllaplysia taylori

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phyllaplysia taylori