Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik

Errina fissurata Filigrankoralle

Errina fissurata wird umgangssprachlich oft als Filigrankoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
10177 
AphiaID:
285811 
Wissenschaftlich:
Errina fissurata 
Umgangssprachlich:
Filigrankoralle 
Englisch:
Hydrocoral 
Kategorie:
Quallen - Hydrozoa 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Hydrozoa (Klasse) > Anthoathecata (Ordnung) > Stylasteridae (Familie) > Errina (Gattung) > fissurata (Art) 
Erstbestimmung:
Gray, 1872 
Vorkommen:
Antarktik, Südlicher Ozean, Südpolarmeer 
Meerestiefe:
300 - 2149 Meter 
Größe:
bis zu 16,4cm 
Temperatur:
-1,9°C - 0,8°C 
Futter:
Karnivor (fleischfressend), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Errina adornata
  • Errina altispina
  • Errina aspera
  • Errina atlantica
  • Errina australis
  • Errina bicolor
  • Errina boschmai
  • Errina capensis
  • Errina chathamensis
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-04-06 20:27:27 

Haltungsinformationen

Gray, 1872

Diese Filigrankoralle gehört zur Familie Stylasteridae und kommt nur in den extrem kalten aber nährstoffreichen antartikischen Gewässern in Tiefen >300 Metern vor.Die untersuchten Kolonien wurden 2002 und 2004 gesammelt und 2015 beschrieben.

Errina fissurata ist nicht für tropisch-warme Riffaquarien geeignet.

Synonym:
Errina (Errina) fissurata Gray, 1872

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Hydrozoa (Class) > Hydroidolina (Subclass) > Anthoathecata (Order) > Filifera (Suborder) > Stylasteridae (Family) > Errina (Genus) > Errina fissurata (Species)

Quelle:
Zookeys, 19.01.2015
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4304027/

Titel:
Southern hemisphere deep-water stylasterid corals including a new species, Errina labrosa sp. n. (Cnidaria, Hydrozoa, Stylasteridae), with notes on some symbiotic scalpellids (Cirripedia, Thoracica, Scalpellidae)

Authoren: Drs. Daniela Pica, Stephen D. Cairns, Stefania Puce, and William A. Newman

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Errina fissurata

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Errina fissurata