Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Haltungserfahrungen zu Odontodactylus scyllarus

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Odontodactylus scyllarus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Odontodactylus scyllarus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Odontodactylus scyllarus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Odontodactylus scyllarus

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

Eric am 23.06.05#1
In einem Spezialbeken,welches rhuig klein sein darf, gepflegt ist der Fangschreckenkrebs ein super toller und hoch interessanter Pflegling. Sind sogar meiner meinung nach eine der Iteressantesten Krebse die ich kenne. (Vorsicht beim einfangen der Tiere da, besonders die grossen Arten, böse Veletzungen verursachen können)
Eric am 29.10.08#2
Wie schon gesagt sind Odontodactylus scyllarus hoch interessante Pfleglinge, aber man muss sie unbedingt in einem Spezialbecken halten, da sonst schnell einige, oder sogar alle Garnelen, Einsiedler u.ä. weg sein können.
Odontodactylus scyllarus schleppt man sich übrigens eigentlich nie mit Lebenden Steinen ein. Wenn man sich aber einen Fangi, egal welche Art es ist, eingeschleppt hat sollte man ihn unbedingt entfernen. Bitte tut nur eines nicht, das Tier töten. Fangis sind super interessante Pfleglinge und es gibt inzwischen viele Leute, welche den Fangi auch sicher gerne nehmen werden, oder man behält ihn eben.

Die Pflege ist übrigens nicht sonderlich schwer und gerade Odontodactylus scyllarus kann sogar bis zu 6 Jahre alt werden.

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Odontodactylus scyllarus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Odontodactylus scyllarus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Odontodactylus scyllarus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Odontodactylus scyllarus