Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO

Haltungserfahrungen zu Echinometra mathaei

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Echinometra mathaei in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Echinometra mathaei zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Echinometra mathaei haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Echinometra mathaei

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

Martin Sebald am 18.11.07#1
Kann sich durch unglaublich kleine Ritzen drängen. Man sollte also den Steinaufbau entsprechend gesichert haben. Ein aufeinander gestapelter Steinaufbau ist meines Erachtens nach nicht sicher genug und wird oft genug umgeräumt.

Ansonsten schönes und dankbares Tier.
-Steff- am 06.07.08#2
Ein sehr friedlicher "Igel" der bei mir seit ca einem Jahr in der blaulichtphase auf Tour geht. Man sieht deutlich die Fressspuren auf den Steinen die er hinterläßt.
Bedient sich auch ab und zu an Wakame-Algen die ich den Einsiedler und Hawaidoc um einen Stein gebunden ins Becken lege.
Steinaufbau hat er mir am Anfang auch auseinander gedrückt, jetzt scheint alles sicher.

sasori am 07.09.11#3
Diesen Seeigel habe ich mir mit dem Lebendgestein eingeschleppt. Nach paar Monaten Standzeit des Beckens haben wir ihn einmal gesehen. Dabei ragten nur Stacheln aus einer Höhle. Nach Abschalten des kompletten Lichts war er jeweils on Tour. Dabei kann man seine unzähligen Tastarme sehen die sich schnell bewegen. Irgendwann zeigte er sich dann auch tagsüber, war sogar auch ausserhalb vom Wasser, was ihm aber nichts ausgemacht hat. Er scheint Höhlen zu mögen, diese hinterlässt er blitzblanksauber. Ernährt sich, soweit ich beobachten konnte, von diversen Algen. Konnte aber keinen Grössenwachstum bis jetzt feststellen, auch ist mein Riffaufbau nicht geklebt und wurde (noch) nicht von ihm verschoben.

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Echinometra mathaei in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Echinometra mathaei zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Echinometra mathaei haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Echinometra mathaei