Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Fauna Marin GmbH

Haltungserfahrungen zu Solenostomus paradoxus

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Solenostomus paradoxus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Solenostomus paradoxus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Solenostomus paradoxus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Solenostomus paradoxus

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

am 19.12.04#1
alle feilenfische stehen unter artenschutz.Mann bekommte sie aber auf dem schwarzmarkt für zwischen 2000 dollar und 3000 dollar.
am 20.06.05#2
Es handelt sich hier um einen Geisterpfeifenfisch (Solenostomidae) und zwar den Harlekin-Geisterpfeifenfisch (Solenostomus paradoxus).
Also ist das Tier weder ein Fetzenfisch (Haliichthys sp./ Phyllopteryx sp./ Phycodurus sp.) noch ein Feilenfisch (Monacanthidae).
Geisterpfeifenfische werden bisher nicht in den CITES Anhängen erwähnt und sind nur lokal geschützt (z.B in den Gewässern des Commonwealth).
Die oben gemachten Angaben zu den "Schwarzmarkt-preisen" dürften für diese Art nicht zutreffen, da sie in Händlerlisten für unter 100€ auftaucht.
Über eine erfolgreiche Haltung ist mir nichts bekannt. Ein Versuch sollte nur unternommen werden, wenn grosse Mengen an hochwertigen Lebendfutter (Mysis/Garnelen/kleine Fische) dauerhaft zur Verfügung stehn.
am 20.02.06#3
Geschlechtsunterschied:weibchen haben größere bauchflossen,die sie zu einer bruttasche verhaken können und sind meist kräftiger gebaut als männchen

geschlechtswandel: vom weibchen zum männchen möglich,aber wohl nicht zwingend
am 17.06.07#4
Kleines Update:
Inzwischen gibt es in verschiedenen Foren Berichte über die Haltung. Als Futter eignen sich lebende angereicherte Mysis sehr gut. Nur einzelne Tiere nehmen auch Frostfutter.
Die Lebenserwartung jung importierter Tiere, scheint bei etwa einem Jahr zu liegen. Die Haltung ist meist sehr aufwendig, da dauerhaft lebende Mysis zur Verfügung stehen müssen.

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Solenostomus paradoxus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Solenostomus paradoxus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Solenostomus paradoxus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Solenostomus paradoxus