Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Haltungserfahrungen zu Pachygrapsus minutus

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Pachygrapsus minutus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Pachygrapsus minutus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Pachygrapsus minutus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Pachygrapsus minutus

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

sasori am 27.08.11#1
Ich habe zwei dieser Krabben im Becken, sie wurden mit Lebendgestein "eingeschleppt". Anfangs waren sie teilweise noch tagaktiv, aber nachdem ich eine gefangen habe zwecks ID (Fotos siehe oben) haben sie daraus gelernt. Nun sind beide nur noch nachts nach ausschalten der Blaulichtphase aktiv. Beide leben getrennt in einer Höhle und beim aufeinandertreffen verjagen sie sich gegenseitig. Sie scheinen Algen zu fressen, da sie diese mit ihren Scheren in ihren Mund schieben, sehr spannend sie zu beobachten. Aber auch wenn ich FroFu füttere, sehe ich manchmal eine Schere die sich aus dem Freiwasser was schnappt. Beide Tiere sind rötlich marmoriert und somit sehr gut getarnt, wenn man sie anleuchtet können sie sehr schnell rumrennen.
Chewbacca am 09.07.12#2
wenn man sie nicht mit lebendgestein einschleppt kann man sie selber fangen. Sie sind sogut wie an jeden ort anzufinden. Sie sind oft in felsen versteckt. Bei mir sind sie tagaktiv. in der natur beobachte ich sie auch nur tagsüber. Sehr schöne tiere, die sehr gut als ersatz für einsiedlerkrebse dienen können. Fressen algen und alles andere was rumliegt. Männchen sind heller als weibchen. Auf dem bild ist es wahrscheinlich ein Männchen

Gruss

Robin Gauff

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Pachygrapsus minutus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Pachygrapsus minutus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Pachygrapsus minutus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Pachygrapsus minutus