Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik

Haltungserfahrungen zu Cerithium caeruleum

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Cerithium caeruleum in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Cerithium caeruleum zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Cerithium caeruleum haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Cerithium caeruleum

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

am 25.02.08#1
Battilaria sp. ist eine der besten Schnecken die ich empfehlen kann!
Mann kann zuschauen wie sie die Cyanos "abweidet". Sie frist sie meiner Meinung nach ganz klar! Man sollte sie nur auf betroffene Stellen setzen da sie sich solange wie andere algen im Becken sind weil sie sich auch davon ernährt.
Interessant ist auch zu sehen wie sie den Life-Sand "umpflügt". Sie graben sich richtig ein und kauen alles richtig durch.
am 07.03.09#2
Auch bei mir gingen die Cyanos blitzschnell zurück, jetzt hängen sie nur noch hinten an der Scheibe, was mir aber ziemlich egal ist ;-)
am 27.03.09#3
selbst an den hinteren Scheiben sind die Cyanos mitlerweile vollständig verschwunden.

Für mich eine Wunderwaffe, wenn man sie einsetzt solange es nicht zu spät ist.

Außerdem eine super Profilaxe
am 07.10.09#4
Ich habe mal ein Bild von einem Gelege reingestellt. Es muss ja nicht jeder so einen Schreck wie ich bekommen. Ich dachte erst was ist das für ein Monsterwurm, solange bis ich die Schnecken bei der Eiablage beobachten konnte.
Die Anzahl muss ausreichend gross sein, um über die pure Anwesenheit (Stoffwechsel), weniger durch Fressen wirklich einen sichtbaren Effekt zu erzielen. Aber dann klappts. Etwas empfindlich gegen Einsiedler und Garnelen, selbst kleine Verletzungen bedeuten den Tod. Wenn man sie auf dem Rücken liegen sieht, undbedingt umdrehen und in den Sand schieben.
am 28.09.11#5
Kann mich meinen Vorredner anschließen, Cyano´s gingen nach kurzer Zeit massiv zurück, keine Probleme mehr ! Kann ich nur empfehlen !
am 01.05.13#6
Habe jetzt 30 von diesen Schnecken in einem 500 l Becken und was soll ich sagen, es funktioniert. Cyanos verschwinden langsam aber sicher überall. Vorher hatte ich nur 5 Schnecken, das waren eindeutig zu wenig. Aber jetzt klappt es .....

Nur zu empfehlen bei Cyano Problemen

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Cerithium caeruleum in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Cerithium caeruleum zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Cerithium caeruleum haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Cerithium caeruleum