Anzeige
Fauna Marin GmbH Tunze.com Nitribiotic Tropic Marin Meerwasser24.de Riff-Fische-des-Korallendreiecks

Profil von Snick

Dabei seit
09.04.14

zuletzt Online
ausgeblendet

Über Snick

Die letzten Beiträge von Snick

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Synchiropus sp. thumbnail

Snick @ Synchiropus sp. am 22.08.14

Nachdem in meinem 80er Würfel die Scheiben voller Kleinstlebewesen waren setzte ich ein Pärchen dieser beiden wunderschönen Mandarinfische ein. vor her testete ich jedoch in einer Schwimmschule alle Arten an Futter und siehe da: Meine fraßen Artemia als auch Lobster Eier.

Beide entwickelten sich prächtig vor allem das Wachstum war Wahnsinn. Beider wurden richtig kantig... Kein Vergleich zu dem traurigen ausgemergelten Zustand in dem man Mandarinfische oft beim Händler sieht....

Leider mußte ich nach 4 Monaten den Verlust des Weibchens beklagen. Was genau die Ursache war, kann ich nicht sagen... Sie war wohl genährt, vital und hatte eine kräftige Färbung. Auf einmal hab ich Sie nie wieder gesehen :(

Auf jedenfall mit Besatz warten bis sich eine große Mikrofauna gebildet hat. Auch empfehle ich lochgestein in dem sich die Population der Kleinstlebewesen regenerieren kann...

Nemateleotris decora thumbnail

Snick @ Nemateleotris decora am 22.08.14

War mein Erstbesatz.

Am Anfang sehr scheu und meißtens in ihrer 2 1/2 Zimmer Wohnhöhle. Nach 2 Monaten dann immmer in der Strömung schwebend über eben dieser. Friss alles an Futter was vorbei treibt.
Halte Sie in einem 80 Liter Würfel was auch ausreicht denn sie lebt sehr Standorttreu und verlässt nie das Umfeld ihrer Höhle.

Koumansetta hectori thumbnail

Snick @ Koumansetta hectori am 22.08.14

Hatte diese Grundel von einem anderen Aquarianer erhalten, weil diese von einem Barsch terrorisiert wurde. Bei mir war sie überhaupt nicht schreckhaft und richtig sozial zu anderen Fischen. Sie adoptierte zum Beispiel sofort einen kleinen Ecsenius Stigmatura als dieser neu in mein Becken eingebracht wurde. Die beiden waren ein tolles Team bis ich die Grundel eines morgens Tod vorm Becken auffand. Jede Hilfe kam zu spät... :(

Fraß alle Futtersorten von Frost- bis Trockenfutter. Half ebenso Algen und Cyanos zu dezimieren. Ich fand den Fisch toll.

"Was ist das?"

keine