Fauna Marin GmbHWhitecorals.comKorallen-ZuchtKölle Zoo AquaristikTunze.com

Profil von Klaus43

Dabei seit
09.04.11

zuletzt Online
ausgeblendet

PLZ
ausgeblendet

Über Klaus43

Die letzten Beiträge von Klaus43

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Nemenzophyllia turbida thumbnail

Klaus43 @ Nemenzophyllia turbida am 24.09.12

Die Nemenzophyllia turbida kann, mit etwas Geschick geteilt werden. Habe vor ca. 4Wochen das Untere, immer abgedeckte Teil (siehe mein Foto), erfolgreich, mit einer kleinen, sehr dünnen Edelstahl Flex Scheibe getrennt. Wichtig ist die Koralle mehrere Male aus dem Wasser zu holen, damit sie sich komplett zurückzieht, um zu sehen, wo man trennen kann. Habe jetzt bereits 3 Ableger und kleiner geworden ist die Mama dadurch auch nicht.

Cladophora herpestica thumbnail

Klaus43 @ Cladophora herpestica am 31.01.12

Wie stefank schreibt, wächst diese Alge als Winzling sehr langsam. Aber wehe, wenn sie nach ca. einem Jahr, da wächst, wo sie nicht wachsen soll und man versucht sie zu kürzen oder zu entfernen, wird man ganz schnell, überall neue Büschel finden, die sich nicht mehr von den Steinen entfernen lassen. Ich habe aus meinem 120 ltr. Becken alle Steine entfernt. Seit einem halben Jahr wächst Sie auch in meinem 400 ltr. Aquarium. Der Kampf beginnt wieder von vorn.

Rumphella sp. 02 thumbnail

Klaus43 @ Rumphella sp. 02 am 07.01.12

In meinem Aquarium wächst diese, ca. 2 Jahre alte Gorgonie sehr langsam und häutet sich auch regemäßig. Habe mal einen Ableger auf einem Stein geklebt und obwohl er die besten Lichtverhältnisse (HQI 150 Watt) hatte und ich täglich Plankton zu füttere, wuchs er in 6 Monate gerade mal 1cm und bekam auch keinen Seitentrieb. Dann brauchte mein Samtanemonenfisch mal wieder Platz und lies meinen Ableger im Aufbau verschwinden. Obwohl er da ca. 6 Monate im Dunkeln lag, wuchs er nach kurzer Zeit weiter, nachdem ich Ihn nach Umräumarbeiten rausholte. Noch erwähnenswert ist vielleicht, dass die Zweige ab einer bestimmten Länge sich nach unten biegen und so weiterwachsen. Die Kürzeren wachsen weiter zum Licht (wie eine Trauerweide).

"Was ist das?"

was ist das thumbnail

Klaus43 @ Sonstige Meeresbewohner am 31.03.15

Hallo Aquaticus
das müsste ein Lineus longissimus Schnurwurm sein. Seine normale Länge ungefähr 1m und in einzelen Fällen sogar über 30m

was ist das thumbnail

Klaus43 @ Krustentiere am 27.10.14

Hallo Muelly, hab auch lange hingeschaut, aber sieh dir mal die beiden Scherenfüße an. Sie befinden sich an dem Hinterteil und die hellbraune Farbe an den Schreitfüße könnte auch hinkommen, und vom grauen Rücken sieht man nicht viel, aber einen grauen Ansatz erkenne ich. Ich vermute Dennis79 wird es genau wissen. LG Klaus

was ist das thumbnail

Klaus43 @ Krustentiere am 27.10.14

Hallo Dennis79, lies dir bitte alle Beiträge durch. Siehe: http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/3877_Fungicola_sp.htm Gruß Klaus

was ist das thumbnail

Klaus43 @ Sonstige Meeresbewohner am 27.10.14

Hallo Karline, hab in meinem Buch nur eine Zeichnung, aber er gleicht diesem. Siehe http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/4747_Notospermus_geniculatus.htm Gruß Klaus

was ist das thumbnail

Klaus43 @ Korallen & Co am 27.10.14

Hallo Robert, die wachsen auch in meinem Aquarium, ich bin der Meinung dass sind diese hier http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/2069_Corynactis_sp01.htm Gruß Klaus