Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Titiscania limacina Schnecke

Titiscania limacina wird umgangssprachlich oft als Schnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher.


...



Eingestellt von AndiV.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers David Burdick, Guam (Copyright David Burdick, Guamreeflife.com) Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9773 
AphiaID:
532065 
Wissenschaftlich:
Titiscania limacina 
Umgangssprachlich:
Schnecke 
Englisch:
Sea Snail 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Cycloneritida (Ordnung) > Neritopsidae (Familie) > Titiscania (Gattung) > limacina (Art) 
Erstbestimmung:
Bergh, 1890 
Vorkommen:
Ägypten, Australien, Galapagosinseln, Golf von Kalifornien / Baja California, Guam, Indopazifik, Karibik, Mexiko (Ostpazifik), Molukken, Panama, Philippinen, Rotes Meer 
Größe:
bis zu 1.2cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Algen, Es liegen keine gesicherten Informationen vor 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-06-18 19:43:54 

Haltungsinformationen

Titiscania limacina Bergh, 1890

Titiscania ist die einzige Gattung der Familie Titiscaniidae und mit der einzigen Art Titiscania limacina. Es handelt sich um eine Schnecke ohne Gehäuse, die zwar wie eine Nacktschnecke aussieht, aber eher zur Verwandschaft von Neritaschnecken gerechnet wird.

Die nur etwa 1 cm groß werdende Schnecke hat einen lang gestreckten weißlich bis gelblichen Körper mit zwei Reihen weißer Papillen (Drüsen) auf dem Rücken.Wird die Schnecke gestört, kann sie aus diesen Drüsen eine dicke, weiße Flüssigkeit zu ihrer Verteidigung abgegeben.

Titiscania limacina ist in Flachwasserbereichen von Korallenriffen zu finden.Sie besitzt eine Radula.

Titiscania limacina kann nicht nur irrtümlich für eine Nacktschnecke gehalten werden,Verwechslungsmöglichkeit besteht auch mit Schnecken der Gattung Stomatella.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Neritimorpha (Subclass) > Cycloneritimorpha (Order) > Neritopsoidea (Superfamily) > Titiscaniidae (Family) > Titiscania (Genus) > Titiscania limacina (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Titiscania limacina

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Titiscania limacina