Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Conopeum reticulum Netzartige Seerinde

Conopeum reticulum wird umgangssprachlich oft als Netzartige Seerinde bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher.


...

Conopeum reticulum,Nordsee 2016, Copyright Muelly

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9730 
AphiaID:
111351 
Wissenschaftlich:
Conopeum reticulum 
Umgangssprachlich:
Netzartige Seerinde 
Englisch:
Encrusting Bryozoan 
Kategorie:
Moostierchen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Bryozoa (Stamm) > Gymnolaemata (Klasse) > Cheilostomatida (Ordnung) > Electridae (Familie) > Conopeum (Gattung) > reticulum (Art) 
Erstbestimmung:
(Linnaeus, ), 1767 
Vorkommen:
Britische Inseln, Europäische Gewässer, Kanada, Mittelmeer, Nord-Atlantik, Nordsee, Ostsee, Schwarzes Meer, West-Atlantik  
Temperatur:
°C - 15°C 
Futter:
Filtrierer 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Conopeum aciculatum
  • Conopeum chesapeakensis
  • Conopeum commensale
  • Conopeum eriophorum
  • Conopeum fluviatilis
  • Conopeum hexagonum
  • Conopeum lacroixii
  • Conopeum loki
  • Conopeum nakanosum
  • Conopeum oretiensis
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-05-23 19:55:25 

Haltungsinformationen

Conopeum reticulum (Linnaeus, 1767)

Das Moostierchen Conopeum Retikulum bildet dünne, weiße, netzartige Kolonien, die besonders in der Gezeitenzone,im seichten Wasser,in Mündungs- und Brackwasserzonen,bis maximal 168 m zu finden sind.Diese Mosstierchen überziehen als dünne krustenförmige Schicht feste Substrate, wie Steine, Schnecken- und Muschelschalen.

Einzelzooide innerhalb einer Kolonie sind ca. 0,4-0,6 x 0,2-0,3 mm groß.Kolonien erreichen meist nur wenige Zentimer Gesamtgröße.

Synonyme:
Conopeum lacroixii
Conopeum reticulatum
Flustra lacroixii
Membranipora lacroixii
Millepora reticulum

Biota > Animalia (Kingdom) > Bryozoa (Phylum) > Gymnolaemata (Class) > Cheilostomatida (Order) > Malacostegina (Suborder) > Membraniporoidea (Superfamily) > Electridae (Family) > Conopeum (Genus) > Conopeum reticulum (Species)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Conopeum reticulum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Conopeum reticulum