Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Kölle Zoo Aquaristik Mrutzek Meeresaquaristik

Pupillaea aperta Schlüsselochschnecke

Pupillaea aperta wird umgangssprachlich oft als Schlüsselochschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher.


Profilbild Urheber Johan Swanepoel, Südafrika

Pupillaea aperta (One coloured manteled , Port Elizabeth, Copyright Johan Swanepoel


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Johan Swanepoel, Südafrika Please visit www.easterncapescubadiving.co.za for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9337 
AphiaID:
225005 
Wissenschaftlich:
Pupillaea aperta 
Umgangssprachlich:
Schlüsselochschnecke 
Englisch:
Mantled Keyhole Limpet 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Lepetellida (Ordnung) > Fissurellidae (Familie) > Pupillaea (Gattung) > aperta (Art) 
Erstbestimmung:
(G. B. Sowerby I, ), 1825 
Vorkommen:
Namibia, Süd-Afrika 
Größe:
2.3 cm - 5 cm 
Temperatur:
°C - 17°C 
Futter:
Filtrierer 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-02-18 20:39:14 

Haltungsinformationen

Pupillaea aperta (G. B. Sowerby I, 1825)

Pupillaea aperta ist eine Schnecke aus der Familie Fissurellidae, den sogenannten Schlüssellochschnecken. Schlüssellochschnecken sind weltweit verbreitet und kommen in allen Meeren vor. Sie sehen auf den ersten Blick wie Napfschnecken aus,besitzen aber im Unterschied zu diesen eine Respirationsöffnung, auf die sich die Bezeichnung "Schlüsselloch" (engl.keyhole) bezieht.

Pupillaea aperta ist aus Namibia und Südafrika bekannt. Sie wird ca. 5 cm groß. Farbe und Muster sind extrem variabel. Die Schnecken sind meist grau, gestreift, braun oder schwarz gefleckt mit einem orangefarbenen Fuß. Man findet sie in Riffe an senkrechten Felswänden bis in 30 m Tiefe.

Synonyme:
Fissurella aperta
Fissurellidea aperta

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Vetigastropoda (Subclass) > Fissurelloidea (Superfamily) > Fissurellidae (Family) > Emarginulinae (Subfamily) > Pupillaea (Genus) > Pupillaea aperta (Species)

Weiterführende Links

  1. Eastern Cape Scuba Diving (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Encyclodedia of Life (EOL) (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Wikipedia englisch (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Pupillaea aperta (One coloured manteled , Port Elizabeth, Copyright Johan Swanepoel
1
Pupillaea aperta (Racoon manteled keyhole limpet), Port Elizabeth, Copyright Johan Swanepoel
1
Pupillaea aperta (Spotted manteled keyhole limpet), Port Elizabeth, Copyright Johan Swanepoel
1
Pupillaea aperta (Spotted manteled keyhole limpet), Port Elizabeth, Copyright Johan Swanepoel
1
Pupillaea aperta (One coloured manteled keyhole limpet), Port Elizabeth, Copyright Johan Swanepoel
1
Pupillaea aperta (Brown camo manteled keyhole limpet), Port Elizabeth, Copyright Johan Swanepoel
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!