Anzeige
Fauna Marin GmbH aquariOOm.com All for Reef Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin Professionell Lab

Nidorellia armata Schokoladen Seestern

Nidorellia armata wird umgangssprachlich oft als Schokoladen Seestern bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher.


Profilbild Urheber AndiV

"Chocolate Chip Sea Star" by Steven Bedard from Boston, USA - Chocolate Chip Sea Star. Licensed under CC BY 2.0 via Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Chocolate_Chip_Sea_Star.




Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
8890 
AphiaID:
254919 
Wissenschaftlich:
Nidorellia armata 
Umgangssprachlich:
Schokoladen Seestern 
Englisch:
Chocolate Chip Star 
Kategorie:
Seesterne 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Asteroidea (Klasse) > Valvatida (Ordnung) > Oreasteridae (Familie) > Nidorellia (Gattung) > armata (Art) 
Erstbestimmung:
(Gray, ), 1840 
Vorkommen:
Galápagos-Inseln, Golf von Kalifornien / Baja California, Mexiko (Ostpazifik), Panama, Peru, Süd-Pazifik 
Größe:
bis zu 23cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Algen, Invertebraten (Wirbellose), Seegras, Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-10-25 19:51:03 

Haltungsinformationen

Nidorellia armata (Gray, 1840)

Der Schokoladen Seestern des östlichen Pazifik erhielt seinen Namen aufgrund der schokoladenbraunen Zeichnung die von den Armen bis zur Körpermitte verläuft.Die Arme sind kurz und dick.Die Körpergrundfarbe ist creme.Auf der Oberseite befinden sich kurze, kräftige Stacheln.

Der Seestern ist auf felsigen Boden und mit Algen und Seegras bewachsenen Steinen in Tiefen von 5- 80 m zu finden.Eine Quelle gibt ca. 180 m an.

Nidorellia armata ernährt sich von bodenbewohnenden Invertebraten,Algen und Seegräsern.

Auf dem Schokoladenseestern ist häufig die Partnergarnele Periclimenes soror zu finden.

Synonyme:
Goniodiscus armata
Goniodiscus conifer
Goniodiscus michelini
Goniodiscus stella V
Nidorellia michelini
Oreaster armatus
Pentaceros armatus

Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Asterozoa (Subphylum) > Asteroidea (Class) > Valvatacea (Superorder) > Valvatida (Order) > Oreasteridae (Family) > Nidorellia (Genus) > Nidorellia armata (Species)

Weiterführende Links

  1. Encyclodedia of Life (EOL) (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Homepage Dr. Paddy Ryan (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Wikipedia (de). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

„Chocolate Chip Starfish“ von Steve Ryan - originally posted to Flickr as Chocolate Chip Starfish. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Chocol
2
Nidorellia armata, Copyright Dr.Paddy Ryan
2
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!