Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com Tunze.com

Korsaranthus natalensis Anemone

Korsaranthus natalensis wird umgangssprachlich oft als Anemone bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
8725 
Wissenschaftlich:
Korsaranthus natalensis 
Umgangssprachlich:
Anemone 
Englisch:
Spinnaker anemone, Candy-striped anemone 
Kategorie:
Anemonen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Actiniaria (Ordnung) > Actiniidae (Familie) > Korsaranthus (Gattung) > natalensis (Art) 
Erstbestimmung:
(Carlgren, ), 1938 
Vorkommen:
Süd-Afrika 
Größe:
bis zu 10cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Korallen(polypen) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-09-05 12:11:15 

Haltungsinformationen

(Carlgren, 1938)

Korsaranthus natalensis ist die einzige Anemone der Gattung Korsaranthus.

Diese auffällig gefärbte Anemone kommt endemisch nur in südafrikanischen Gewässern von False Bay bis nach Durban vor.

Es handelt sich um eine sehr mobile Anemone, die wie ein Fallschirm über ihre Opfern herabfällt, die Anemone ernährt sich von verschiedenen Oktokorallen, weshalb ein Haltung in herkömmlichen Korallenriffaquarien ausscheidet.

Färbung: Rot oder orange mit weißen Streifen.
Wassertiefe: 10 bis 30 Meter.
Tentakel: bis zu 50 Stück.

Synonym:
Condylactis natalensis Carlgren, 1938

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Hexacorallia (Subclass) > Actiniaria (Order) > Nynantheae (Suborder) > Thenaria (Infraorder) > Endomyaria (Superfamily) > Actiniidae (Family) > Korsaranthus (Genus) > Korsaranthus natalensis (Specie)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Korsaranthus natalensis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Korsaranthus natalensis