Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Aqua Medic Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik

Odontaster validus Roter Seestern

Odontaster validus wird umgangssprachlich oft als Roter Seestern bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.



Steckbrief

lexID:
8606 
Wissenschaftlich:
Odontaster validus 
Umgangssprachlich:
Roter Seestern 
Englisch:
Red sea star 
Kategorie:
Seesterne 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Asteroidea (Klasse) > Valvatida (Ordnung) > Odontasteridae (Familie) > Odontaster (Gattung) > validus (Art) 
Erstbestimmung:
Koehler, 1906 
Vorkommen:
Arktische Gewässer 
Größe:
5 cm - 10 cm 
Temperatur:
~ -2,0°C 
Futter:
Aas, Algen, Allesfresser (omnivor), Detritus, Debris (totes organisches Material), Hydrozoonpolypen, Invertebraten (Wirbellose), Korallen(polypen), Moostierchen (Bryozoen), Räuberische Lebensweise, Schnecken (Gastropoden, Mollusken), Schwämme, Seeigel, Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Odontaster aucklandensis
  • Odontaster australis
  • Odontaster benhami
  • Odontaster crassus
  • Odontaster cynthiae
  • Odontaster hispidus
  • Odontaster mediterraneus
  • Odontaster meridionalis
  • Odontaster pearsei
  • Odontaster penicillatus
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-07-30 20:05:50 

Haltungsinformationen

Odontaster validus Koehler, 1906

Odontaster validus ist der am häufigsten in den flachen Schelfgewässern der Antarktis vorkommende Seestern. Üblicherweise lebt er in Tiefen von 15 bis 200 m, ist aber auch bis in 914 m Tiefe gefunden worden.

Der rote antarktische Seestern hat eine große Zentralscheibe und kurze stumpfe Arme.Die Oberseite ist meist dunkelrot, die Unterseite gelblich weiß bis blass rosa.

Verwechslungsmöglichkeit besteht mit Odontaster meridionalis, der aber stets hellbraun bis gelblich auf der Oberseite und etwas heller auf der Unterseite ist.

Beim fressen sieht man diese Seesterne oft zahlreich übereinander gestapelt.Odontaster validus ist ein Allesfresser, der sich dem Wort entsprechend von vielen verschiedenen Dingen ernährt (Detritus,Aas, Flohkrebse,Muscheln,Seeigel, Schnecken, andere Seesterne, Moostierchen, Hydrozoa ,Schwämme, Gorgonien u.s.w.)

Synonyme:
Gnathaster tenuis
Gnathaster validus
Odontaster tenuis

Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Asterozoa (Subphylum) > Asteroidea (Class) > Valvatacea (Superorder) > Valvatida (Order) > Odontasteridae (Family) > Odontaster (Genus) > Odontaster validus (Species)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Odontaster validus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Odontaster validus