Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Notaeolidia gigas Nacktschnecke



Steckbrief

lexID:
8573 
AphiaID:
533179 
Wissenschaftlich:
Notaeolidia gigas 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Notaeolidiidae (Familie) > Notaeolidia (Gattung) > gigas (Art) 
Erstbestimmung:
Eliot, 1905 
Vorkommen:
Arktische Gewässer, Süd-Atlantik, West-Atlantik  
Größe:
6 cm - 11 cm 
Temperatur:
-2,0°C - +2,0°C 
Futter:
Hydrozoonpolypen, Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-07-20 19:44:11 

Haltungsinformationen

Notaeolidia gigas Eliot, 1905

Notaeolidia gigas ist eine Kaltwasserschnecke aus der Antarktis und wurde in Tiefen von 3-50 m gefunden. Die Nacktschnecke hat auf jeder Körperseite 3 Reihen von Cerata, insgesamt mehr als 200 Cerata je Seite.

Notaeolidia gigas ernährt sich von großen Hydrozoen der Gattung Tubularia. Der weiße Laich wird spiralförmig um Stiele von Algen gewunden. Dokumentiert als solch ein Laichplatz sind Rhodophytum-Rotalgen.

Synonym:
Notaeolidia purpurea

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Dexiarchia (Suborder) > Cladobranchia (Infraorder) > Aeolidida (Parvorder) > Flabellinoidea (Superfamily) > Notaeolidiidae (Family) > Notaeolidia (Genus) > CNotaeolidia gigas (Species)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Notaeolidia gigas

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Notaeolidia gigas