Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Paraxanthias pachydactylus Krabbe

Paraxanthias pachydactylus wird umgangssprachlich oft als Krabbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Sehr einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...



Eingestellt von marcus77.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
7864 
AphiaID:
444326 
Wissenschaftlich:
Paraxanthias pachydactylus 
Umgangssprachlich:
Krabbe 
Englisch:
Crab 
Kategorie:
Krabben 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Xanthidae (Familie) > Paraxanthias (Gattung) > pachydactylus (Art) 
Erstbestimmung:
(A. Milne-Edwards, ), 1867 
Vorkommen:
Neukaledonien 
Größe:
bis zu 6cm 
Temperatur:
23°C - 26°C 
Futter:
Allesfresser (omnivor), Flockenfutter, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Frostfutter (große Sorten), Frostfutter (kleine Sorten), Futtergarnelen, Futtergranulat, Futtertabletten, Kleine Fische, Krebse 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Sehr einfach 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-01-15 09:08:18 

Haltungsinformationen

Paraxanthias pachydactylus

Eingestellt zur ID von Markus77 mit folgender Anmerkung:
Diese Krabbe scheint meine Bodenfische zu töten. Ich kann auch nichts zu dieser Krabbe finden. Kann mir hier jemand helfen?

Siglinde und Oliver tendierten beide zur Gattung Paraxanthias, genauer ist es schwer.
Es gibt folgende Arten:

Paraxanthias elegans (Stimpson, 1858)
Paraxanthias eriphioides (A. Milne-Edwards, 1867)
Paraxanthias flavescens (Rathbun, 1906)
Paraxanthias insculptus (Stimpson, 1871)
Paraxanthias notatus (Dana, 1852)
Paraxanthias pachydactylus (A. Milne-Edwards, 1867)
Paraxanthias parvus (Borradaile, 1900)
Paraxanthias sulcatus (Faxon, 1893)
Paraxanthias taylori (Stimpson, 1861)


Von BEASTIEPENDENT:

Sicher eine räuberische Xanthide. Wenn es eng ist oder kleine Fische zu nah am Boden, kann es tatsächlich sein, dass die Krabbe sie erlegt.
Technikbecken (da ist sie völlig glücklich, wenn Du sie ab und zu fütterst – oder abgeben.

Classification:
Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) >Pleocyemata (Suborder) > Brachyura (Infraorder) > Eubrachyura (Section) > Heterotremata (Subsection) > Xanthoidea (Superfamily) > Xanthidae (Family) > Xanthinae (Subfamily) > Paraxanthias (Genus) > Paraxanthias pachydactylus (Species)

Weiterführende Links

  1. WoRMS

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Paraxanthias pachydactylus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Paraxanthias pachydactylus