Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Argonauta argo Großes Papierboot

Argonauta argo wird umgangssprachlich oft als Großes Papierboot bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
7427 
Wissenschaftlich:
Argonauta argo 
Umgangssprachlich:
Großes Papierboot 
Englisch:
Greater argonaut 
Kategorie:
Tintenfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Cephalopoda (Klasse) > Octopoda (Ordnung) > Argonautidae (Familie) > Argonauta (Gattung) > argo (Art) 
Erstbestimmung:
Linnaeus, 1758 
Vorkommen:
Ägypten, Algerien, Amerikanisch-Samoa, Amerikanische Jungferninseln, Angola, Anguilla, Antigua und Barbuda, Äquatorialguinea, Aruba, Ascencion, St. Helena & Tristan da Cunha, Australien, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belize, Benin, Bermuda, Bolivien, Brasilien, Britische Jungferninseln, Brunei Darussalam, Cayman Inseln, China, Cookinseln, Costa Rica, Curaçao, Djibouti, Dominica, El Salvador, Elfenbeinküste, Equador, Eritrea, Fidschi, Französisch-Guayana, Französisch-Polynesien, Gambia, Ghana, Golf von Guinea, Golf von Mexiko, Golf von Oman / Oman, Grenada, Guadeloupe, Guam, Guatemala, Haiti, Honduras, Hong Kong, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Irak, Iran, Jamaika, Japan, Jemen, Kambodscha, Kamerun, Kapverdische Inseln, Karibik, Katar, Kenia, Kiribati, Kokos-Keelinginseln, Kolumbien, Komoren, Kongo, Korea, Kuba, Kuwait, La Réunion, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Martinique, Mauritius, Mayotte, Mikronesien, Mittelmeer, Myanmar (ehem. Birma), Namibia, Nauru, Neukaledonien, Neuseeland, Nicaragua, Niederländischen Antillen, Niue, Nord-Atlantik, Nord-Ost-Pazifik, Nord-Pazifik, Nördliche Mariannen, Norforkinsel, Ost-Atlantik, Ost-Pazifik, Pakistan, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Peru, Philippinen, Pitcairn Gruppe, Portugal, Puerto Rico, Rotes Meer, Russland, Saba und Sint Eustatius, Saint Martin / Sint Maarten, Salomon-Inseln, Samoa, São Tomé und Principé, Saudi-Arabien, Schwarzes Meer, Senegal, Seychellen, Sierra Leone, Singapur, Somalia, Spanien, Sri Lanka, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Straße von Gibralta, Süd-Afrika, Süd-Amerika, Sudan, Suriname, Taiwan, Tasmanien, Thailand, Timor-Leste, Togo, Tokelau, Tonga, Trinidad und Tobago, Tunesien, Turks- und Caicosinseln, Tuvalu, United States Minor Outlying Islands, USA, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam, Wallis und Futuna, Weihnachtsinsel , West Sahara, West-Afrika, West-Atlantik , West-Pazifik, Westlicher Indischer Ozean, Zentral-Atlantik, Zirkumsubtropisch, Zirkumtropisch 
Meerestiefe:
18 - 5000 Meter 
Größe:
12 cm - 30 cm 
Temperatur:
2,2°C - 27,7°C 
Futter:
Hydrozoonpolypen, Quallen 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NT potenziell gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-06-10 10:55:21 

Haltungsinformationen

Linnaeus, 1758

Argonauta argo, das große Papierboot, gehört zu den Cephalopoden, zu denen auch Perlboote (Nautilus pompilius), Tintenfische, Sepien, Kraken, Kalmaren und die ausgestorbenen Ammoniten gehören.

Das Große Perlboot kommt in allen tropischen und warmen Gewässer, also auch im Mittelmeer vor.
Sealifebase gibt für Weibchen, die eine papierähnliche Schale zum Schutz ausbilden, während Männchen mit ca. 12cm deutlich kleiner bleiben.
In anderen Quellen wird auf eine maximale Größe von bis zu 45cm bei weiblichen Tieren hingewiesen.

Auf der Speisekarte des Großen Perlboots steht u.a. die Gepunktete Wurzelmundqualle (Phyllorhiza punctata).

Unsere Empfehlung lautet, diesen Kopffüßer im Meer zu belassen.

Synonyme:
Argonauta argo f. agglutinans Martens, 1867
Argonauta argo f. aurita Martens, 1867
Argonauta argo f. mediterranea Monterosato, 1914
Argonauta argo f. obtusangula Martens, 1867
Argonauta argo var. americana Dall, 1889
Argonauta bulleri Kirk, 1886
Argonauta compressus Blainville, 1826
Argonauta corrugata Humphrey, 1797
Argonauta corrugatus Humphrey, 1797
Argonauta cygnus Monterosato, 1889
Argonauta dispar Conrad, 1854
Argonauta ferussaci Monterosato, 1914
Argonauta grandiformis Perry, 1811
Argonauta gunneri Dunker, 1852
Argonauta haustrum Dillwyn, 1817
Argonauta haustrum Wood, 1811
Argonauta minor Risso, 1854
Argonauta monterosatoi Monterosato, 1914
Argonauta monterosatoi Coen, 1915
Argonauta naviformis Conrad, 1854
Argonauta pacificus Dall, 1871
Argonauta papyraceus Röding, 1798
Argonauta papyria Conrad, 1854
Argonauta papyrius Conrad, 1854
Argonauta sebae Monterosato, 1914
Argonauta sulcatus Lamarck, 1801
Ocythoe antiquorum Leach, 1817
Ocythoe argonautae Cuvier, 1829

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Cephalopoda (Class) > Coleoidea (Subclass) > Octopodiformes (Superorder) > Octopoda (Order) > Incirrata (Suborder) > Argonautoidea (Superfamily) > Argonautidae (Family) > Argonauta (Genus

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)


Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Argonauta argo

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Argonauta argo