Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair compact-lab Tropic Marin

Zozymodes cavipes Krabbe

Zozymodes cavipes wird umgangssprachlich oft als Krabbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach.



Steckbrief

lexID:
7368 
Wissenschaftlich:
Zozymodes cavipes 
Umgangssprachlich:
Krabbe 
Englisch:
crab 
Kategorie:
Krabben 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Xanthidae (Familie) > Zozymodes (Gattung) > cavipes (Art) 
Erstbestimmung:
(Dana, ), 1852 
Vorkommen:
Australien, China, Indischer Ozean, Japan, Madagaskar, Malaysia, Mosambik, Palau, Philippinen, Rotes Meer, Sumatra, Taiwan 
Größe:
1 cm - 2 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-07-15 19:49:12 

Haltungsinformationen

Zozymodes cavipes (Dana, 1852)

Diese Krabbe wurde von Xenion zur ID eingestellt,weitere Angaben zur Herkunft des Tieres lagen nicht vor.

Es gelang uns lange Zeit nicht die Krabbe zu bestimmen.Mit Hilfe von Dr. Peter Ng Kee Lin,einem Crustaceans Experten aus Singapur, konnte die Krabbe als Zozymodes cavipes mit der Einschränkung "wahrscheinlich" identifiziert werden.Seine Antwort : "It is probably Zozymodes cavipes (Dana, 1852). Xanthidae".

Sollten sich weitere Informationen ergeben, werden wir den Artikel aktualisieren.

Synonyme :
Chorodius cavipes Dana, 1852
Zozymodes nodosus Klunzinger, 1913

Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) >Pleocyemata (Suborder) > Brachyura (Infraorder) > Eubrachyura (Section) > Heterotremata (Subsection) > Xanthoidea (Superfamily) > Xanthidae (Family) > Zosiminae (Subfamily) > Zozymodes (Genus)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

Xenion am 27.05.15#1
Durch Zufall bin ich jetzt über den Eintrag gestolpert und sehe, dass "meine" Krabbe zumindest "wahrscheinlich" identifiziert worden ist.

Die kleine Krabbe, bei der letzten Sichtung vor ein paar Tagen ca. 1,5-2cm Panzerbreite, lebt nun schon seit 2010 bei mir in meinem 90l Würfel und anscheinend geht es ihr gut.
Sehe sie oft ein paar Wochen gar nicht und dann sitzt sie auf einmal wieder auf dem Gestein.

Ins Becken ist sie mit ziemlicher Sicherheit mit dem Lebendgestein von Mrutzek.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Zozymodes cavipes

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Zozymodes cavipes