Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Aqua Medic

Gymnodraco acuticeps Antarktis-Drachenfisch

Gymnodraco acuticeps wird umgangssprachlich oft als Antarktis-Drachenfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
7176 
AphiaID:
234800 
Wissenschaftlich:
Gymnodraco acuticeps 
Umgangssprachlich:
Antarktis-Drachenfisch 
Englisch:
Ploughfish 
Kategorie:
Diverse Fische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Bathydraconidae (Familie) > Gymnodraco (Gattung) > acuticeps (Art) 
Erstbestimmung:
Boulenger, 1902 
Vorkommen:
Adélieland, Antarktik, Südlicher Ozean, Südpolarmeer, Laptewsee, Südliche Shetlandinseln (Antarktis) 
Meerestiefe:
0 - 800 Meter 
Größe:
bis zu 34cm 
Temperatur:
0,5°C - -2,1°C 
Futter:
Fischbrut, Fischeier, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Karnivor (fleischfressend), Kleine Fische, Krill (Euphausiidae), Räuberische Lebensweise 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-04-03 22:07:49 

Haltungsinformationen

Boulanger,1902

Die beiden Fischbilder gelangen Christopher Zimmermann von der Bundesforschungsanstalt für Fischerei in der Antarktis, McMurdo Sound, Rossmeer bei eisigen Temperaturen, die im Rossmeer (südlicher Teil des Pazifischen Ozeans) durchschnittlich bei -1,8 Celsius an der Oberfläche liegen.

Der schlanke Drachenfisch ist ein bodenbewohnender Räuber, der kleineren Fischen, dem Krill und Flohkrebsen nachstellt und auch Fischnester plündert.

Synonym:
Gymnodraco victori Hureau, 1963

Klassifikation: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Bathydraconidae (Family) > Gymnodraco (Genus)

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Gymnodraco acuticeps

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Gymnodraco acuticeps