Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik

Scyllaea pelagica Nacktschnecke



Steckbrief

lexID:
6880 
AphiaID:
141425 
Wissenschaftlich:
Scyllaea pelagica 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Sargassum Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Scyllaeidae (Familie) > Scyllaea (Gattung) > pelagica (Art) 
Erstbestimmung:
Linnaeus, 1758 
Vorkommen:
Azoren, Britische Inseln, Costa Rica, Europäische Gewässer, Golf von Mexiko, Karibik, Kuba, Mittelmeer, Nord-Atlantik, West-Atlantik  
Größe:
4 cm - 4.5 cm 
Temperatur:
10°C - 27°C 
Futter:
Hydrozoonpolypen, Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-03-19 19:54:26 

Haltungsinformationen

Scyllaea pelagica Linnaeus, 1758

Diese Nacktschnecke lebt auf frei im Meer treibenden Seetang, wie Sargassum bacciferum. Sie ist grün oder braun mit verstreuten weißen Flecken.Der ganze Körper ist unregelmäßig geformt und damit sehr gut dem Aussehen des Seetangs angepasst.Durch kräftiges hin und herbiegen des Körpers ist Scyllaea pelagica in der Lage recht gut zu schwimmen. Sie ist ein Nahrungsspezialist, ernährt sich von Hydrozoonpolypen, die auf dem Seetang leben.

Die Nacktschnecke wird durch Stürme auch an kältere Orte, wie zum Beispiel die Britischen Inseln getrieben.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Dexiarchia (Suborder) > Dendronotida (Infraorder) > Tritonioidea (Superfamily) > Scyllaeidae (Family) > Scyllaea (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Scyllaea pelagica

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Scyllaea pelagica