Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Lebbeus polaris Garnele



Steckbrief

lexID:
6829 
AphiaID:
107521 
Wissenschaftlich:
Lebbeus polaris 
Umgangssprachlich:
Garnele 
Englisch:
Polar Lebbeid 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Thoridae (Familie) > Lebbeus (Gattung) > polaris (Art) 
Erstbestimmung:
(Sabine, ), 1824 
Vorkommen:
Arktische Gewässer, Nord-Atlantik, Nord-Pazifik, Nordsee 
Größe:
1 cm - 5 cm 
Temperatur:
5°C - 17°C 
Futter:
Aas, Kadaver, Algen, Allesfresser (omnivor), Detritus, Debris (totes organisches Material) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Lebbeus brandti
  • Lebbeus catalepsis
  • Lebbeus grandimana
  • Lebbeus groenlandicus
  • Lebbeus lagunae
  • Lebbeus microceros
  • Lebbeus possjeticus
  • Lebbeus profundus
  • Lebbeus schrencki
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-03-01 15:21:54 

Haltungsinformationen

Lebbeus polaris ist eine richtige Durchschnittsgarnele. Ernährt sich von allem was sie findet. Lebt in kälteren Gewässern.

Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Caridea (Infraorder) > Alpheoidea (Superfamily) > Hippolytidae (Family) > Lebbeus (Genus)

Sabine, 1824

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Lebbeus polaris

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Lebbeus polaris