Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Aqua Medic aquariOOm.com Tunze.com

Herviella albida Nacktschnecke



Steckbrief

lexID:
6723 
AphiaID:
599295 
Wissenschaftlich:
Herviella albida 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Facelinidae (Familie) > Herviella (Gattung) > albida (Art) 
Erstbestimmung:
Baba, 1966 
Vorkommen:
Australien, Fidschi, Japan, Nord-Pazifik, West-Pazifik 
Größe:
0.8 cm - 1.5 cm 
Temperatur:
22°C - 25°C 
Futter:
Hydrozoonpolypen, Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-02-08 19:47:07 

Haltungsinformationen

Herviella albida Baba, 1966

Herviella albida hat einen transparenten Körper.Die Cerata sind mit jeweils einem breiten weißen Streifen und einer weißen Spitze versehen.Diese kleinen Nacktschnecken sind im flachen Wasser in Lagunen unter Steinen und abgestorbenen Korallen zu finden.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) >Dexiarchia (Suborder) > Aeolidida (Infraorder) > Aeolidioidea (Superfamily) > Facelinidae (Family) > Herviella (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Herviella albida

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Herviella albida