Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht compact-lab Tropic Marin

Hayashidonus japonicus Japanische Nacht-Garnele

Hayashidonus japonicus wird umgangssprachlich oft als Japanische Nacht-Garnele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Hayashidonus japonicus (c) by De Jong Marinelife

Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
6714 
Wissenschaftlich:
Hayashidonus japonicus 
Umgangssprachlich:
Japanische Nacht-Garnele 
Englisch:
Night Shrimp 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Processidae (Familie) > Hayashidonus (Gattung) > japonicus (Art) 
Erstbestimmung:
(De Haan, [in De Haan, 1833-1850]), 1844 
Vorkommen:
West-Pazifik 
Größe:
bis zu 2.5cm 
Temperatur:
23°C - 26°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Flockenfutter, Frostfutter (kleine Sorten), Mysis (Schwebegarnelen), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-02-06 18:18:27 

Haltungsinformationen

Die Aufnahme der Hayashidonus japonicus stammt freundlicherweise von De Jong Marinelife, einem bekannten Großhandel aus den Niederlanden.

Man findet diese Garnele auf sandigen Böden meist in Nacht. Leben von Algen und Plankton. Kommen wenig gezielt in den Handel.

Es gibt zwei bekannte Synonyme:
Nika japonica De Haan,
Processa japonica De Haan,

Kingdom: Animalia
Phylum: Arthropoda
Class: Malacostraca
Order: Decapoda
Family: Processidae
Genus: Hayashidonus
Hayashidonus japonicus de Haan, 1844

Weiterführende Links

  1. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hayashidonus japonicus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hayashidonus japonicus