Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef

Plicopurpura patula Purpurschnecke

Plicopurpura patula wird umgangssprachlich oft als Purpurschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier.


...

Plicopurpura patula © Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Holland

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
6072 
AphiaID:
396994 
Wissenschaftlich:
Plicopurpura patula 
Umgangssprachlich:
Purpurschnecke 
Englisch:
Widemouth Rocksnail 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Neogastropoda (Ordnung) > Muricidae (Familie) > Plicopurpura (Gattung) > patula (Art) 
Erstbestimmung:
(Linnaeus, ), 1758 
Vorkommen:
Costa Rica, Golf von Mexiko, Jamaika, Karibik, Kuba, Mexiko (Ostpazifik), Panama, Puerto Rico, Venezuela 
Größe:
1.8 cm - 10 cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Aas, Kadaver, Muscheln (Mollusken), Schnecken (Gastropoden, Mollusken) 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-09-17 20:01:54 

Haltungsinformationen

Plicopurpura patula (Linnaeus, 1758)

Plicopurpura patula gehört zur Familie der Muricidae,die häufig als Murex oder Felsenschnecken bezeichnet werden.Die Familie der Muricidae ist eine große Familie von kleinen bis großen räuberisch lebenden Meeresschnecken.Viele Schnecken dieser Familie haben ein ungewöhnliches und für Sammler attraktives Schneckenhaus.

Plicopurpura patula hat ein hellbraunes bis dunkelbraunes schlichtes Gehäuse.Die im Verhältnis zum Schneckenhaus besonders große Öffnung hat ihr im englischen Sprachraum den Namen "Widemouth rocksnail" eingebracht.

Plicopurpura patula lebt in der flachen Gezeitenzone an oder unter Felsen.Ihre reltiv leichte Erreichbarkeit in Küstennähe, ermöglichte es in der Vergangenheit viele dieser Schnecken zur Herstellung des Purpurfarbstoffes einzusammeln.Mit Beginn der chemischen Herstellung von Farbstoffen verlor die Purpurschnecke ihre exclusive Bedeutung.

Plicopurpura patula lebt räuberisch,ernährt sich von Fleisch und Aas.

Biota > Animalia (Kingdom) >Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Caenogastropoda (Subclass) > Neogastropoda (Order) > Muricoidea (Superfamily) > Muricidae (Family) > Rapaninae (Subfamily) > Plicopurpura (Genus)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Plicopurpura patula

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Plicopurpura patula