Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Melampus coffea Schnecke

Melampus coffea wird umgangssprachlich oft als Schnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.


...

Melampus coffea © Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Holland

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
6057 
Wissenschaftlich:
Melampus coffea 
Umgangssprachlich:
Schnecke 
Englisch:
coffee bean snail 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Ellobiida (Ordnung) > Ellobiidae (Familie) > Melampus (Gattung) > coffea (Art) 
Erstbestimmung:
(Linnaeus, ), 1758 
Vorkommen:
Costa Rica, Golf von Mexiko, Indonesien, Karibik, Kolumbien, Kuba, Mexiko (Ostpazifik), Panama, Sulawesi, Venezuela 
Größe:
bis zu 2.3cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Algen, Detritus, Debris (totes organisches Material) 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Melampus adamsianus
  • Melampus bidentatus
  • Melampus boholensis
  • Melampus bullaoides
  • Melampus castaneus
  • Melampus ceylonicus
  • Melampus cristatus
  • Melampus exaratus
  • Melampus fasciatus
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-09-15 17:38:10 

Haltungsinformationen

Melampus coffea (Linnaeus, 1758)

Melampus coffea wird umgangssprachlich als Kaffeebohnen Schnecke bezeichnet. Ihren Namen trägt die kleine Schnecke, weil das Gehäuse die Form einer Kaffeebohne hat. Das Gehäuse von Melampus coffea ist im allgemeinen braun mit drei horizontalen helleren Bändern. Die Grundfarbe dieser Schnecke kann varriieren. Es gibt außer braunen Exemplaren ,Schnecken in verschiedenen Graustufen oder mit gelblich braunem Gehäuse.Im Gegensatz zu vielen anderen Schnecken fehlt Melampus coffeus einen Operculum (Deckel).

Die kleine Schnecke gehört zu den Ellobiidae (Küstenschnecken), der Ordnung Lungenschnecken (Pulmonata), die überwiegend Lebensräume zwischen Land und Meer in tropischen Gewääsern besiedeln. Die meisten Arten dieser Familien leben oberhalb der Spritzwasserlinie, in Mangroven und Strandbereichen. Dort ist sie häufig zwischen Ästen und Wurzeln zu finden. Die Kaffebohenschnecke ernährt sich von Dentritus und pflanzlicher Nahrung.

Biota > Animalia (Kingdom) >Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) >Heterobranchia (Subclass) > Pulmonata (Infraclass) > Pulmonata (Order) > Ellobioidea (Superfamily) > Ellobiidae (Family) > Melampinae (Subfamily) > Melampus (Genus)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Melampus coffea

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Melampus coffea