Fauna Marin GmbHAquafairTunze.comAQZENOFauna Marin GmbH

Lithophaga lithophaga Seedattel, Dattelmuschel, Steindattel

Lithophaga lithophaga wird umgangssprachlich oft als Seedattel, Dattelmuschel, Steindattel bezeichnet. Die Haltung gilt als mittelschwer. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Nicht giftig.



Steckbrief

lexID:
4789 
Wissenschaftlich:
Lithophaga lithophaga 
Umgangssprachlich:
Seedattel, Dattelmuschel, Steindattel 
Englisch:
date mussel,date shell 
Kategorie:
Muscheln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Bivalvia (Klasse) > Mytilida (Ordnung) > Mytilidae (Familie) > Lithophaga (Gattung) > lithophaga (Art) 
Erstbestimmung:
Linnaeus, 1758 
Vorkommen:
Ägypten, Algerien, Israel, Marokko, Mittelmeer, Mosambik, Nord-Atlantik, Ost-Atlantik, Rotes Meer, Senegal, Spanien, Tunesien 
Meerestiefe:
3 - 200 Meter 
Größe:
3 cm - 7 cm 
Temperatur:
17°C - 27°C 
Futter:
Phytoplankton (Pflanzliches Plankton), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Nicht giftig 
CITES:
Anhang II 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-02-13 22:41:42 

Haltungsinformationen

Eingestellt wurde die Muschel mit folgender Anmerkung: Die Muschel hatte im Stein (und auch jetzt außerhalb) weiße Byssusfäden, die aus einer Öffnung in der Mitte der Muschel kamen.

In einem Stein macht die Produktion von Byssusfäden echt keinen Sinn. Wozu muß sich die Muschel festhalten, wenn sie den Hohlraum voll ausfüllt?
Ich gehe immer mehr von der Vermutung aus, dass der Aufenthalt im Inneren nicht der normale Lebensraum war.
Aber wie gesagt, das ist nur eine Vermutung.

Die ID gelang über stefank: Ich habe schon Steine gehabt, die von dieser Muschel komplett durchfressen war.
Sie bohrt Löcher in die Steine, aus denen man sie nur raus bekommt, wenn man den kompletten Stein zerschlägt.
Ich hab noch nie eine lebende Seedattel im Stein gehabt, sondern immer wieder nur leere Schalen.

Und jetzt die Auflösung des ganzen... Eine Seedattel....Lithophaga lithophaga (oder andere Lithophaga sp.)

Allgemeine Infos:

Lithophaga (auch Seedatteln) sind eine Gattung aus der Familie der Mytilidae.
Sie werden etwa 3-7 cm groß und sind zylindrisch aussehende, bohrende Muscheln.
Sie sind verwandt mit den Miesmuscheln.
Die Tiere bohren sich mit Hilfe vom Pallialdrüsensekret in Steine oder Korallensediment, vermutlich kommt von daher auch der Name Lithophaga. Dieser bedeutet Steinfresser.


Systematik
Unterklasse: Autolamellibranchiata
Teilklasse: Pteriomorphia
Ordnung: Mytiloida
Familie: Mytilidae
Unterfamilie: Mytilinae
Gattung: Seedatteln
Wissenschaftlicher Name
Lithophaga
Röding, 1798

Folgende Arten sind bekannt:

Lithophaga antillarum - Große Seedattel
Lithophaga aristata - Scherenseedattel
Lithophaga attenuata - Dünne Seedattel
Lithophaga balanas
Lithophaga balanus
Lithophaga bisulcata - Mahagoniseedattel
Lithophaga cardigera
Lithophaga cavernosa
Lithophaga cinnamomeus
Lithophaga dactylus
Lithophaga fasciola
Lithophaga gracilis
Lithophaga hawaia
Lithophaga ilabis
Lithophaga lithophaga - Seedattel, Steindatteln, Dattelmuschel
Lithophaga nigra - Schwarze Seedattel
Lithophaga plumula - Federseedattel
Lithophaga punctata
Lithophaga rogersi - Seedattel
Lithophaga truncata
Lithophaga simplex

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1

Haltungserfahrung von Benutzern

Muelly am 02.11.12#1
Die Seedattel kam in einem Hohlraum von lebenden Steinen aus Indonesien in mein Aquarium. Die Muschel wurde nur aufgrund der Zerteilung eines Steines gefunden. Die Seedattel legte ich lose auf einem Stein ab.Nun bewegt sich die Seedattel jeden Tag ein Stück mehr in die Dunkelheit der Steinaufbauten und wird in wenigen Tagen aus dem sichtbaren Bereich verschwunden sein.Ob sie sich schon wieder in einen Stein bohrt , kann ich leider nicht erkennen.Die Haltung war bis jetzt problemlos.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Lithophaga lithophaga

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Lithophaga lithophaga