Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Julia exquisita Muschelschnecke, Saftsauger



Steckbrief

lexID:
4387 
Wissenschaftlich:
Julia exquisita 
Umgangssprachlich:
Muschelschnecke, Saftsauger 
Englisch:
Bivalve gastropod, sap-sucking slug 
Kategorie:
Schlundsackschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Sacoglossa (Ordnung) > Juliidae (Familie) > Julia (Gattung) > exquisita (Art) 
Erstbestimmung:
Gould, 1862 
Vorkommen:
Indopazifik, Madagaskar, Neuseeland 
Größe:
bis zu 1cm 
Temperatur:
24°C - 28°C 
Futter:
Algen, Nahrungsspezialist 
Aquarium:
~ 20 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-05-13 16:51:54 

Haltungsinformationen

Julia exquisita Gould, 1862

Julia exquisita ist eine Schnecke aus der Familie der Juliidae, deren Arten sich durch eine zweigeteilte, muschelähnliche Schale von anderen Schnecken unterscheiden.

Als Sackzüngler ernähren sich die kleinen Tiere durch das Aussaugen von bestimmten Caulerpa-Algen und sollten bei Vorhandensein ihrer Nahrungsgrundlage und entsprechend friedlichen Mitbewohnern grundsätzlich im Aquarium haltbar sein.

Sie finden die grüne Schnecke in der Bildmitte.

Die Bilder wurden von Userin Dhara zur ID eingestellt.

Synonym:
Julia borbonica
Prasina borbonica

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Sacoglossa (Order) > Oxynoacea (Suborder) > Oxynooidea (Superfamily) > Juliidae (Family) > Juliinae (Subfamily) > Julia (Genus) > Julia exquisita (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Julia exquisita

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Julia exquisita