Anzeige
Fauna Marin GmbH compact-lab Tropic Marin Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht

Psettodes erumei Hartstrahlenflunder

Psettodes erumei wird umgangssprachlich oft als Hartstrahlenflunder bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 5000 Liter empfohlen.


...

Copyright J.E. Randall, Hawaii

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
4325 
AphiaID:
219788 
Wissenschaftlich:
Psettodes erumei 
Umgangssprachlich:
Hartstrahlenflunder 
Englisch:
Indian Halibut 
Kategorie:
Plattfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Pleuronectiformes (Ordnung) > Psettodidae (Familie) > Psettodes (Gattung) > erumei (Art) 
Erstbestimmung:
(Bloch & Schneider, ), 1801 
Vorkommen:
Australien, Indopazifik, Japan, Ost-Afrika, Rotes Meer, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 65cm 
Temperatur:
23°C - 25°C 
Futter:
Frostfutter (große Sorten), Lebendfutter, Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Aquarium:
~ 5000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-04-20 09:05:56 

Haltungsinformationen

Psettodes erumei (Bloch & Schneider, 1801)


Sie ernährt sich von Asseln, Flohkrebsen, Mollusken und Borstenwürmern.

Klassifizierung / Names
Actinopterygii (Strahlenflosser) > Pleuronectiformes (Flatfishes) > Psettodidae (Psettodids)

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Psettodes erumei

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Psettodes erumei