Fauna Marin GmbHMasterfischcompact-lab Tropic MarinTunze.comaquaiOOm.com

Mastigias papua Schirmqualle

Mastigias papua wird umgangssprachlich oft als Schirmqualle bezeichnet. Bei der Haltung gibt es einige Dinge unbedingt zu beachten. Giftigkeit: Besitzt ein gesundheitsschädliches Gift.



Steckbrief

lexID:
4000 
Wissenschaftlich:
Mastigias papua 
Umgangssprachlich:
Schirmqualle 
Englisch:
Spotted jelly, Papuan jellyfish,Golden Medusa 
Kategorie:
Quallen - Schirmquallen-Scyphozoa 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Scyphozoa (Klasse) > Rhizostomeae (Ordnung) > Mastigiidae (Familie) > Mastigias (Gattung) > papua (Art) 
Erstbestimmung:
(Lesson, 1830) 
Vorkommen:
Australien, Fidschi, Indonesien, Indopazifik, Japan, Neukaledonien, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Rotes Meer, Singapur, West-Pazifik 
Meerestiefe:
95 - 640 Meter 
Größe:
bis zu 20cm 
Temperatur:
°C - 17,6°C 
Futter:
Zooplankton (Tierisches Plankton), Zooxanthellen / Licht 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Besitzt ein gesundheitsschädliches Gift 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Mastigias albipunctatus
  • Mastigias andersoni
  • Mastigias gracilis
  • Mastigias ocellatus
  • Mastigias pantherinus
  • Mastigias siderea
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-08-06 20:44:13 

Gift

Dies ist ein allgemeiner Hinweis!
Mastigias papua besitzt ein gesundheitsschädliches Gift.
In der Regel geht von Tieren mit einem gesundheitsschädlichen Gift im normalen Aquarieaner-Alltag keine Gefahr aus. Lesen Sie die Nachfolgenden Haltungsinformationen und Kommentare von Aquarianern die Mastigias papua bereits in ihrem Aquarium halten, um ein besseres Bild über die mögliche Gefahr zu erhalten. Bitte seien Sie im Umgang mit Mastigias papua aber dennoch immer vorsichtig. Jeder Mensch reagiert anders auf Gifte.
Wenn Sie den Verdacht haben, mit dem Gift in Kontakt gekommen zu sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder den Giftnotruf.
Die Telefonnummer des Giftnotrufs finden Sie hier:
Übersicht Deutschland: GIZ-Nord
Übersicht Weltweit: eapcct.org

Haltungsinformationen

(Lesson, 1830)

Mastigias papua ist eine Schirmqualle , deren Schirm bis zu 20 cm groß werden kann. Die Fähigkeit zu stechen, hat sie verlohren. Sie ernährt sich zu 70% durch Photosynthese, wie Korallen auch, die restlichen 30% werden durch Zooplankton ausgeglichen.

In den Seen gibt es sie zu Millionen. Sie wandern tagsüber mit der Sonne.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Scyphozoa (Class) > Discomedusae (Subclass) > Rhizostomeae (Order) > Kolpophorae (Suborder) > Mastigiidae (Family) > Mastigias (Genus) > Mastigias papua (Species)

Bilder

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Mastigias papua

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Mastigias papua


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.