Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Cyclichthys spilostylus Gelbflecken-Igelfisch

Cyclichthys spilostylus wird umgangssprachlich oft als Gelbflecken-Igelfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 2000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
3924 
AphiaID:
219967 
Wissenschaftlich:
Cyclichthys spilostylus 
Umgangssprachlich:
Gelbflecken-Igelfisch 
Englisch:
Yellowspotted Burrfish 
Kategorie:
Igelfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Tetraodontiformes (Ordnung) > Diodontidae (Familie) > Cyclichthys (Gattung) > spilostylus (Art) 
Erstbestimmung:
(Leis & Randall, ), 1982 
Vorkommen:
Australien, Indopazifik, Japan, Neukaledonien, Philippinen, Rotes Meer, Süd-Afrika 
Meerestiefe:
3 - 90 Meter 
Größe:
24 cm - 34 cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Krebse, Krustentiere, Muscheln (Mollusken), Nahrungsspezialist, Seeigel 
Aquarium:
~ 2000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-01-10 12:05:47 

Haltungsinformationen

(Leis & Randall, 1982)

Die erste Aufnahme gelang Henning Wiese bei einem Tauchgang - Aufnahmeort: Rotes Meer.

Es handelt sich um einen Gelbflecken-Igelfisch, der ausgewachsen ca. 34 cm erreicht, im Aquarium aber kleiner bleibt.
Gelbflecken-Igelfische halten sich bevorzugt in der Nähe der Küsten, bei Korallenriffen sowie in Seegraswiesen auf.
Sie sind Einzelgänger und nachtaktiv.
Tagsüber halten sie sich versteckt.

Igelfische ernähren sich von hartschaligen, wirbellosen Tieren, wie z.B. Muscheln, Schnecken, Seeigeln, Krabben aber auch Einsiedlerkrebsen.

Systematik
Stachelflosser (Acanthopterygii)
Barschverwandte (Percomorpha)
Ordnung: Kugelfischverwandte (Tetraodontiformes)
Familie: Igelfische (Diodontidae)
Gattung: Cyclichthys
Art: Gelbflecken-Igelfisch
Wissenschaftlicher Name: Cyclichthys spilostylus
(Leis & Randall, 1982)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cyclichthys spilostylus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cyclichthys spilostylus