Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Pseudocaranx dentex Gelbflossen-Stachelmakrele

Pseudocaranx dentex wird umgangssprachlich oft als Gelbflossen-Stachelmakrele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000000 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
3822 
AphiaID:
126812 
Wissenschaftlich:
Pseudocaranx dentex 
Umgangssprachlich:
Gelbflossen-Stachelmakrele 
Englisch:
White Trevally 
Kategorie:
Makrelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Carangidae (Familie) > Pseudocaranx (Gattung) > dentex (Art) 
Erstbestimmung:
(Bloch & Schneider, ), 1801 
Vorkommen:
Bermuda, Brasilien, Hawaii, Indopazifik, Japan, Mittelmeer, Neukaledonien, Neuseeland, Ost-Atlantik, Süd-Afrika, USA, West-Atlantik  
Größe:
40 cm - 122 cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Kleine Fische 
Aquarium:
~ 1000000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-08-16 14:36:55 

Haltungsinformationen

Pseudocaranx dentex (Bloch & Schneider, 1801)

Die Aufnahme der Stachelmakrele gelang Martin Hablützel bei einem Tauchgang - Aufnahmeort Teneriffa, Kanarische Inseln

Es versteht sich von selbst, dass dieser Fisch für ein Heimaquarium gar nicht in Frage kommt, sie werden von 40 - 122 cm viel zu groß und erreichen dabei auch noch 18 kg Gewicht.

Stachelmakrelen (Carangidae) sind eine Familie der Barschartigen (Perciformes).
Sie leben in tropischen und subtropischen Bereichen des Atlantik und im Indopazifik.
Man findet sie sowohl im offenen Meer als auch in Küstennähe.

Makrelen sind Raubfische die Fischlarven,
kleine Fische wie Sardinen und kleine Krebstiere erbeuten.
Stachelmakrelen sind zudem beliebte Speise- aber auch Anglerfische und von großer wirtschaftlicher Bedeutung.



Systematik:
Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii)
Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei)
Überordnung: Stachelflosser (Acanthopterygii)
Ordnung: Barschartige (Perciformes)
Unterordnung: Echte Barsche (Percoidei)
Familie: Stachelmakrelen
Wissenschaftlicher Name
Carangidae

Bilder

Allgemein

2
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudocaranx dentex

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudocaranx dentex