Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Dendrogyra cylindrus Steinkoralle

Dendrogyra cylindrus wird umgangssprachlich oft als Steinkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 200 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
3744 
Wissenschaftlich:
Dendrogyra cylindrus 
Umgangssprachlich:
Steinkoralle 
Englisch:
Pillar coral 
Kategorie:
Steinkorallen LPS 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Scleractinia (Ordnung) > Meandrinidae (Familie) > Dendrogyra (Gattung) > cylindrus (Art) 
Erstbestimmung:
Ehrenberg, 1834 
Vorkommen:
Anguilla, Antigua und Barbuda, Bahamas, Barbados, Belize, Bermuda, Bolivien, Britische Jungferninseln, Cayman Inseln, Costa Rica, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, Golf von Mexiko, Grenada, Guadeloupe, Haiti, Honduras, Jamaika, Karibik, Kolumbien, Kuba, Mexiko (Ostpazifik), Montserrat, Nicaragua, Niederländischen Antillen, Panama, Puerto Rico, Saba und Sint Eustatius, Saint Martin / Sint Maarten, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Trinidad und Tobago, Turks- und Caicosinseln, United States Minor Outlying Islands, USA, Venezuela, West-Atlantik  
Meerestiefe:
1 - 25 Meter 
Größe:
bis zu 200cm 
Temperatur:
20°C - 26°C 
Futter:
Gelöste anorganische Stoffe, Gelöste organische Stoffe, Plankton, Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 200 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
CITES:
Anhang II (kommerzieller Handel nach einer Unbedenklichkeitsprüfung des Ausfuhrstaates möglich) 
Rote Liste:
VU gefährdet 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-10-20 10:09:18 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Dendrogyra cylindrus sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Dendrogyra cylindrus interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Dendrogyra cylindrus bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

Dendrogyra cylindrus Ehrenberg, 1834

Diese Koralle wurde von Goonie zur ID eingestellt, die ihm dann selber gelang.
Die Aufnahme gelang bei Tauchen vor der Dominikanischen Republik.

Es kommt vom Aussehen her an sich keine andere Koralle in Frage.
Sie ist immer grau bis grün.
Die Koralle erreicht bis 2 Meter Höhe, gut dokumentiert über das Foto.
Man findet sie in Tiefen bis 40 Metern.
Sie scheint zudem eine gefährdete Art zu sein.
Es gibt bisher kaum Berichte über die Aquarienthaltung.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Hexacorallia (Subclass) > Scleractinia (Order) > Meandrinidae (Family) > Dendrogyra (Genus)

Source reference: Veron (2000). Taxonomic references: Roos (1971), Cairns (1982), Zlatarski and Estalella (1982). Additional identification guides: Colin (1978), Humann (1993).

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

Meeerwasser am 19.10.17#1
Das Vivarium in Karlsruhe hat eine Dendrogyra im "Haibecken" (240.000L): www.youtube.com
Johann Kirchhauser pflegt sie nach eigener Aussage seit Jahrzehnten.

1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dendrogyra cylindrus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dendrogyra cylindrus