Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com

Actinodendron arboreum Bäumchen-Anemone

Actinodendron arboreum wird umgangssprachlich oft als Bäumchen-Anemone bezeichnet. Es wird ein Aquarium von mindestens 200 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
3618 
AphiaID:
289346 
Wissenschaftlich:
Actinodendron arboreum 
Umgangssprachlich:
Bäumchen-Anemone 
Englisch:
Burrowing Sea Anemone 
Kategorie:
Anemonen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Actiniaria (Ordnung) > Actinodendridae (Familie) > Actinodendron (Gattung) > arboreum (Art) 
Erstbestimmung:
(Quoy & Gaimard, ), 1833 
Vorkommen:
Indonesien, Sulawesi 
Größe:
bis zu 20cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Plankton, Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 200 Liter 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-04-10 10:16:41 

Haltungsinformationen

Actinodendron arboreum (Quoy and Gaimard, 1833)

Actinodendron-Anemonen, auch Höllenfeuer genannt, sind hier zu Lande zwar immer mal im Handel, aber doch eher seltener.
Man nennt sie im übrigen wegen ihrer extrem starken Nesselkraft so.

Dieser Art Anemone sollte man unbedingt einen Sandboden anbieten, der optimalerweise auch einige cm dick sein sollte.
Erst dann fühlt sie sich wohl.

Es gibt einige Arten der Gattung:

Actinia arboreum (Quoy and Gaimard 1833)
Actinia alcyonidium (Quoy and Gaimard 1833)
Acremodactyla ambonense (Kwietniewski 1897)
A. plumosum (Haddon 1898)
A. glomeratum (Haddon 1898)
A. hansingorum (Carlgren 1900)

Klassifizierung:
Cnidaria
Anthozoa
Actiniaria
Actinodendronidae
Actinodendron

Bilder

Allgemein

2
2
2
1
1
1

Erfahrungsaustausch

nc-haackma2 am 01.09.13#2
Ich habe mir vor 2 wochen eine gekauft .
Leider löste sie sich vom Boden und geriet in eine Umwälzpumpe. Ich bemerkte es aber sofort und befreite sie. Ich stellte dann fest das sie 3 ihrer Tentakel verloren hatte. Was sie übrigens auch gut wegsteckte.

Aber das tolle ist: Ich hob die Tentakel auf !
Legte sie seperat in ein Extrabecken an eine ruhige Stelle . Sie leben heute nach 4 Tagen immernoch !!

Mal sehen was draus wird . Ich werde berichten .
BenKimmich am 14.04.12#1
Kommt auch auf den Malediven vor. Vergräbt sich teilweise vollständig im Sand. Ist Standorttreu.

Gruss Ben

Mitglied im VMN
2 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Actinodendron arboreum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Actinodendron arboreum