Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair aquariOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Limulus polyphemus Atlantischer Pfeilschwanzkrebs

Limulus polyphemus wird umgangssprachlich oft als Atlantischer Pfeilschwanzkrebs bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.



Steckbrief

lexID:
3513 
AphiaID:
150514 
Wissenschaftlich:
Limulus polyphemus 
Umgangssprachlich:
Atlantischer Pfeilschwanzkrebs 
Englisch:
Atlantic Horseshoe Crab 
Kategorie:
Andere Krebstiere 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Merostomata (Klasse) > Xiphosurida (Ordnung) > Limulidae (Familie) > Limulus (Gattung) > polyphemus (Art) 
Erstbestimmung:
(Linnaeus, ), 1758 
Vorkommen:
Golf von Mexiko, USA 
Größe:
bis zu 60cm 
Temperatur:
14°C - 28°C 
Futter:
Algen, Kleine Fische, Muscheln (Mollusken), Schnecken (Gastropoden, Mollusken), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-01-09 22:03:03 

Haltungsinformationen

Limulus polyphemus, auch Atlantischer Pfeilschwanzkrebs genannt, zählt innerhalb der Familie der Limulidae zur Gattung der Limulus.
Im Englischen wird die Art Horseshoe Crab genannt.
Die Art ist monotypisch, Unterarten sind demnach keine bekannt.

Limulus polyphemus ist verbreitet an der ostatlantischen Küste von Kanada, den USA und Mexiko zu finden.
Das Hauptverbreitungsgebiet reicht vom südlichen Kanada über Maine im Norden der USA bis nach nach Yucatan.
Der Pfeilschwanzkrebs bewohnt das Kontinentalschelf und ist bis in Tiefen von 50 Metern anzutreffen.
Er lebt in der Regel auf sandigem oder schlammigem Bodengrund.
Außerhalb seiner aktiven Zeit ist er meist im Sand eingegraben.

Synonyme:
Limulus albus Bosc, 1802
Limulus americanus Leach, 1819
Limulus cyclops Fabricius, 1793
Limulus occidentalis Lamarck, 1801
Limulus sowerbii Leach, 1815
Monoculus polyphemus Linnaeus, 1758

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Chelicerata (Subphylum) > Merostomata (Class) > Xiphosurida (Order) > Limulidae (Family) > Limulinae (Subfamily) > Limulus (Genus) > Limulus polyphemus (Species)


hma

Weiterführende Links

  1. Sealifebase (multi)
  2. WoRMS (en)



Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

monifforia am 28.07.15#1
Ich halte dieses Tier seit ca.6 Monaten.Das Verhalten ist interessant,man muss aber sagen,dass es nur alle 2 bis 3 Tage sich blicken lässt. Unser hat ca. 6cm Durchmesser und ist bis jetzt nicht viel gewachsen. Frisst vermutlich Reste aus dem Sand. Manchmal schwimmt kopfüber durch das Becken.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Limulus polyphemus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Limulus polyphemus