Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com Tunze.com

Pycnopodia helianthoides Zangenstern, Sonnenstern, Sonnenblumen-Seestern

Pycnopodia helianthoides wird umgangssprachlich oft als Zangenstern, Sonnenstern, Sonnenblumen-Seestern bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kaltwassertier. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
3294 
AphiaID:
240764 
Wissenschaftlich:
Pycnopodia helianthoides 
Umgangssprachlich:
Zangenstern, Sonnenstern, Sonnenblumen-Seestern 
Englisch:
Sunflower Sea Star 
Kategorie:
Seesterne 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Asteroidea (Klasse) > Forcipulatida (Ordnung) > Asteriidae (Familie) > Pycnopodia (Gattung) > helianthoides (Art) 
Erstbestimmung:
(Brandt, ), 1835 
Vorkommen:
Alaska, Aleuten, Golf von Kalifornien / Baja California, Kanada, Ost-Pazifik, USA 
Meerestiefe:
0 - 750 Meter 
Größe:
bis zu 100cm 
Temperatur:
4°C - 10°C 
Futter:
Detritus, Debris (totes organisches Material), Einsiedlerkrebse, Invertebraten (Wirbellose), Krabben, Muscheln (Mollusken), Räuberische Lebensweise, Schnecken (Gastropoden, Mollusken), Seegurken, Seeigel, Seepocken (Rankenfüßer) 
Schwierigkeitsgrad:
Kaltwassertier 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-03-10 20:44:39 

Haltungsinformationen

Pycnopodia helianthoides (Brandt, 1835)

Pycnopodia helianthoides ist nicht nur der größte Seestern des östlichen Pazifik, sondern auch der größte Seestern der Welt überhaupt.
Er soll bis zu 1 m groß werden. Pycnopodia helianthoides gehört zur Ordnung der Zangensterne (Forcipulata), ähnelt äußerlich zwar den Sonnensternen, gehört aber zur Familie Asteriidae.

Der Seestern ist auch einer der schnellsten,lebt räuberisch und erbeutet Wirbellose, wie Schnecken, Muscheln,Seeigel, Einsiedlerkrebse, Seepocken u.a.

Pycnopodia helianthoides selbst wird von verschiedenen Fischen, Königskrabben und Sonnensternen,insbesondere von Solaster dawsoni, gefressen.

Synonym:
Asterias helianthoides

Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Asterozoa (Subphylum) > Asteroidea (Class) > Forcipulatacea (Superorder) > Forcipulatida (Order) > Pycnopodiidae (Family) > Pycnopodia (Genus) > Pycnopodia helianthoides (Species)

Bilder

Allgemein

2
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pycnopodia helianthoides

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pycnopodia helianthoides