Anzeige
Fauna Marin GmbH Tunze.com compact-lab Tropic Marin Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com

Chelonaplysilla noevus Schwamm

Chelonaplysilla noevus wird umgangssprachlich oft als Schwamm bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von Henning.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3223 
Wissenschaftlich:
Chelonaplysilla noevus 
Umgangssprachlich:
Schwamm 
Englisch:
Sponge 
Kategorie:
Schwämme 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Porifera (Stamm) > Demospongiae (Klasse) > Dendroceratida (Ordnung) > Darwinellidae (Familie) > Chelonaplysilla (Gattung) > noevus (Art) 
Erstbestimmung:
(Carter, ), 1876 
Vorkommen:
Australien, Europäische Gewässer, Indonesien, Mittelmeer, Nord-Atlantik, Rotes Meer, Südchinesisches Meer, Vietnam, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 27cm 
Temperatur:
20°C - 27°C 
Futter:
Phytoplankton (Pflanzliches Plankton), Plankton, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Chelonaplysilla americana
  • Chelonaplysilla arenosa
  • Chelonaplysilla aurea
  • Chelonaplysilla betinensis
  • Chelonaplysilla delicata
  • Chelonaplysilla erecta
  • Chelonaplysilla incrustans
  • Chelonaplysilla psammophila
  • Chelonaplysilla supjiensis
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-06-09 11:49:18 

Haltungsinformationen

Ebenfalls von Henning Wiese kommt dieser Schwamm hier, der auch im Filterbecken gewachsen ist.

Ob der Name zu 100% stimmt, wissen wir nicht genau, er sieht dem genannten aber doch sehr ähnlich.

Wir fanden zu der Angaben Mittelmeer, Irland, England auch als mögliches Vorkommen, das Rote Meer und Australien.

Weiterführende Links

  1. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chelonaplysilla noevus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chelonaplysilla noevus