Anzeige
Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Barbatia amygdalumtostum Muschel

Barbatia amygdalumtostum wird umgangssprachlich oft als Muschel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
3003 
AphiaID:
504394 
Wissenschaftlich:
Barbatia amygdalumtostum 
Umgangssprachlich:
Muschel 
Englisch:
Almond Ark 
Kategorie:
Muscheln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Bivalvia (Klasse) > Arcida (Ordnung) > Arcidae (Familie) > Barbatia (Gattung) > amygdalumtostum (Art) 
Erstbestimmung:
(Röding, ), 1798 
Vorkommen:
Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Madagaskar, Ost-Afrika, Persischer Golf, Philippinen, Rotes Meer, Tansania 
Größe:
bis zu 6cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Filtrierer, Plankton, Staubfutter 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Barbatia barbata
  • Barbatia bullata
  • Barbatia candida
  • Barbatia cometa
  • Barbatia complanata
  • Barbatia domingensis
  • Barbatia foliata
  • Barbatia gabonensis
  • Barbatia grayana
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-01-30 23:25:30 

Haltungsinformationen

Barbatia amygdalumtostum (Röding, 1798)

Die Barbatia amygdalumtostum kommt recht häufig mit Lebendes Gestein ins Becken.
Eine Haltung in mässig abgeschäumten Aqaurien mit vielen Schwebstoffen ist durchaus möglich.


Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Bivalvia (Class) > Pteriomorphia (Subclass) > Arcoida (Order) > Arcoidea (Superfamily) > Arcidae (Family) > Barbatia (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Barbatia amygdalumtostum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Barbatia amygdalumtostum