Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Tanaidacea Scherenasseln

Tanaidacea wird umgangssprachlich oft als Scherenasseln bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
2998 
Wissenschaftlich:
Tanaidacea 
Umgangssprachlich:
Scherenasseln 
Englisch:
Tanaids 
Kategorie:
Andere Krebstiere 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Tanaidacea (Ordnung) > (Familie) > Tanaidacea (Gattung) > (Art) 
Erstbestimmung:
Dana, 1849 
Größe:
bis zu 1cm 
Temperatur:
23°C - 28°C 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-01-28 19:53:22 

Haltungsinformationen

Tanaidacea

BEASTIE: Eine kleinere Ordnung in der Krustentier-Gruppe der Klasse Malacostraca (Höhere Krebse).
Die meisten der knapp 1.000 bekannten Arten sind marin, einige leben aber auch im Süßwasser.

Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Peracarida (Superorder)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tanaidacea

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tanaidacea