Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Holocentrus rufus Langstachel-Husar

Holocentrus rufus wird umgangssprachlich oft als Langstachel-Husar bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.



Steckbrief

lexID:
2714 
Wissenschaftlich:
Holocentrus rufus 
Umgangssprachlich:
Langstachel-Husar 
Englisch:
Longspine squirrelfish 
Kategorie:
Soldatenfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Beryciformes (Ordnung) > Holocentridae (Familie) > Holocentrus (Gattung) > rufus (Art) 
Erstbestimmung:
(Walbaum, ), 1792 
Vorkommen:
Brasilien, Dominikanische Republik, Florida, Golf von Mexiko, Mexiko (Ostpazifik), USA 
Größe:
25 cm - 35 cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Garnelen, Invertebraten (Wirbellose), Krabben, Krustentiere 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2009-01-25 20:24:39 

Haltungsinformationen

Dieses Foto entstand bei einem Tauchgang vor Sosua (Dominikanische Republik).

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Holocentrus rufus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Holocentrus rufus